Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (1pl5 002 01) 1095

Review for go navigationsgert cm zoll updates

Price was 284,00 €. Ich hatte garmin, bis so ein teil mich mitten im urlaub verlassen hat und nie wieder anging. Ich habe dann tomtom gewählt und bin sehr zufrieden. Die smartphone kopplung ist super, die traffic info ist dan sowas von genau, dass man bei stau auf 100m genau weiss, wo der stau anfängt und wieder aufhört. Die halterung ist auch voll gut. Mir gefällt auch die wlan funktion und die webseite zur routenplanung, poi pflege am pc. Das einzige, was bei mir nicht gut funktioniert ist die sprachsteuerung. Das geht nur bei radio aus und wenn ich sehr sehr laut rede. Pois gehen so gar nicht, nur adressen.

-N. Hannah

Go 5200 Navigationsgerät 12,7 Cm 5 Zoll , Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten Welt , Traffic über Integrierte Gut Zu Bedienen Und Leicht Ablesbar: Für Alle Die Einfach Ankommen Wollen Eine übersichtliche Darstellung, Schnelle Menüs Und Ein Interaktives Display Sind Die Stärken Des Tomtom -Tomtom Go 5200 Navigationsgerät 12,7 Cm 5 Zoll , Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten Welt , Traffic über Integrierte Sim-karte

  1. Listed: Bleiben Sie Während Der Fahrt Verbunden Ohne Ablenkung Vom Verkehr: Ihr Tomtom Go Kann Ihnen Textnachrichten Von Ihrem Telefon Vorlesen – Ihre Hände Bleiben Am Lenkrad Und Ihr Blick Auf Der Straße. Inklusive Sim-karte Und Datenzugang: Bleiben Sie über Die Integrierte Sim-karte Mit Den Tomtom-diensten Verbunden. Keine Roamingkosten.
  2. Listed: Aktivieren Und Sprechen Sie Mit Siri Oder Google: Sie Erhalten Direkten Zugriff Auf Ihren Persönlichen Smartphone-assistenten Und Ihr Telefon Kann Sicher Verstaut In Der Tasche Bleiben.

Economical Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (Gps Or Navigation System) 1pl5 002 01

Buy Now


Preface

Ich besaß vorher schon einen tomtom start, was an sich ein tolles einsteiger-navi ist, gerade für diejenigen, die nur ab und an ein navi brauchen. Das tomtom 6200 ist ein profi-navi für den täglichen einsatz. Die funktionen, die für mich kaufentscheidend waren:. - integrierte sim-karte, womit verkehrsupdates live empfangen werden können. - live-zielführung. - freisprechanlage. - sprachbedienung. - großes display. . Folgende bewertungskriterien setzte ich an:. . 1. Navigation (5/5 sterne). Um zur arbeit zu kommen, gibt es für mich verschiedene routen (autobahn, bundesstraße oder landstraße). Je nach verkehrslage, ist die eine oder die andere route schneller. Während mein alter tomtom start mich immer auf der selben route gefahren hat, ohne die aktuelle verkehrslage zu berücksichtigen (obwohl angeblich eine tmc stauumfahrung vorhanden war), fährt das tomtom 6200 unterschiedliche strecken. Manchmal gibt das tomtom auch ein signal und zeigt während der fahrt eine blaue route (abkürzung) an, mit der man nochmal 2-3 minuten sparen kann. Gut, nicht immer ist dies möglich (wenn ich schon auf der abbiegespur stehe, kann ich oft nicht plötzlich nach rechts ziehen, um geradeaus zu fahren). Bei größeren abkürzungen, frägt das navi nochmal nach es wurde eine route gefunden, die xx minuten schneller ist, möchten sie diese nehmen? , dann kann man mit ja oder nein antworten. . 2. Sprachsteuerung (3/5 sterne). Anfangs sehr schlecht, doch seit dem letzten update funktioniert es besser und auch schneller. Dennoch ist die sprachsteuerung nicht vergleichbar mit dem, was man beispielsweise von google kennt (ok google). Es gibt nur eine liste von bestimmten befehlen, die tomtom akzeptiert. Und genau diese befehle muss man klar und deutlich aussprechen. Sonst kommt das navi nicht klar. Straßennamen versteht das navi relativ gut. Schwieriger wird es beim versuch jemanden anrufen zu wollen. Hier klicke ich oft aufs menü. Auch unnötig kompliziert ist es, wenn man zu einem seiner favoriten fahren will. Funktioniert ungefähr so:. Hallo tomtom - ich höre - meine orte anzeigen - tomtom zeigt genau 4 orte pro seite an, obwohl eigentlich platz für mehrere wäre - nächste seite - nächste seite wird angezeigt (wieder nur 4 orte) - nächste seite - nr. 1 - möchten sie zu diesem ort fahren? - ja . Alles unter der voraussetzung, dass das tomtom navi auch alles richtig versteht. . 3. Freisprechen (5/5 sterne). Das freisprechen funktioniert überraschend gut. Die anrufqualität ist in ordnung. Bis jetzt hat sich noch keiner bei mir darüber beschwert. Auch meinen telefonpartner konnte ich gut hören. . 4. Bedienbarkeit (4/5 sterne). Die menüführung ist verständlich, jedoch nicht so intuitiv wie beispielsweise beim tomtom start. Sehr gut gefällt mir jedoch, dass das tomtom sich nach einer gewissen zeit merkt, wo man hinfährt. So schlägt es mir morgens immer vor: fahren sie zum arbeitsort? und abends fahren sie zur heimatadresse . Danach kann man mit ja oder nein antworten. Wenn man gar nichts antwortet startet er automatisch die navigation zu diesem ort. Das ist manchmal auch nervig, wenn er das kommando nein nicht versteht, was jedoch nur selten vorkommt. . 5. Sonstiges (extra punkte). - mit dem 6200 erhält man auch kostenlos ein lebenslanges radarkamera-update. Dabei werden fest eingebaute radars immer angezeigt. Bei den mobilen ist es von der community abhängig. über ein klick auf das radarkamera-symbol kann man einen aktuellen radar melden. Vor jedem radar wird mit einem akustischen signal gewarnt. Bei mobilen radars wird nach dem radar gefragt, ob es noch dasteht, oder wieder gelöscht werden kann. So konnte ich mir schon ein paar euros sparen . - mit der tomtom mydrive app kann man die ziele auf dem handy planen und mit dem gerät synchronisieren. Wenn ich beispielsweise ein bestimmtes restaurant suche, verwende ich meistens die google-suche auf meinem handy, kopiere die adresse und füge sie dann in der mydrive app ein. Dann klicke ich in der app auf auf mein gerät senden . Die route wird dann über bluetooth vom navi empfangen und die navigation beginnt. - die updates funktionieren über wlan, d. H. Es muss keine extra software zu hause installiert werden. Wichtig: über wlan heißt nicht, über die eingebaute sim-karte, sondern wirklich über das wlan zu hause. Man muss also das geräte nach hause mitnehmen. Wobei man automatisch über software-updates informiert wird. Radarkamera und straßenupdates gibt es fast täglich. Ich führe diese updates nur ab und an aus, oder eben wenn es ein software-update gibt. - die verarbeitungsqualität und die displaygröße sind top! die halterung klebt auch gut und ist bis jetzt nicht abgefallen, wobei ich sie auch bis jetzt noch nicht entfernt habe. . Insgesamt vergebe ich somit 5 sterne, mit der hoffnung, dass die probleme mit der sprachsteuerung in zukünftigen updates behoben werden. Best go navigationsgert cm zoll updates | Tomtom-Gps Or Navigation System Review ( Oct 2019 ) Listed TomTom GO 5200 Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll), Updates via WiFi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten (Welt), Traffic über Integrierte SIM-Karte) Die aktualisierung ihres navis war nie einfacher: erhalten sie die karten und aktuellste software für ihr tomtom go über das integrierte wi-fi. es ist kein computer erforderlich!. Bleiben sie während der fahrt verbunden ohne ablenkung vom verkehr: ihr tomtom go kann ihnen textnachrichten von ihrem telefon vorlesen - ihre hände bleiben am lenkrad und ihr blick auf der straße. inklusive sim-karte und datenzugang: bleiben sie über die integrierte sim-karte mit den tomtom-diensten verbunden. keine roamingkosten. Aktivieren und sprechen sie mit siri oder google: sie erhalten direkten zugriff auf ihren persönlichen smartphone-assistenten und ihr telefon kann sicher verstaut in der tasche bleiben. Profitieren sie während der fahrt von der leistungsstarken freisprechfunktion: ihr tomtom go wurde für erstklassiges freisprechen im auto entwickelt. einfach mit dem telefon verbinden. Lieferumfang: go 5200, aktive magnethalterung, auto-ladegerät, usb-kabel, dokumentation .

Tomtom go 5200 navigationsgerät 12,7 cm 5 zoll , updates via wifi, smartphone benachrichtigungen, freisprechen, lebenslang karten welt , traffic über integrierte sim-karte Review (1pl5 002 01)

Der versand und die verpackung waren wie immer top. . Zum navi selber:. - sehr einfach zu bedienen. - spracheingabe klappt nicht ganz so toll. - display ist sehr gut. - routenplanen geht auch ganz gut. . Leider hat das gerät bzw. Die android app ein problem mit zu alten android geräten, sodass man das android smartphone nicht mit dem navi gekoppelt werden kann, somit ist die freisprecheinrichtung nicht nutzbar. -L. Beale

Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte

Rank
Elektronik
Brand
TomTom
Color
Schwarz
EAN
0636926084673
Product Dimensions
Height:0.74 inches
Length:3.57 inches
Weight:0.44 pounds
Width:5.59 inches
LegalDisclaimer
Neuware Vom Fachhändler, Rechnung Inkl. MwSt., Versand An Packstation Möglich
Manufacturer
TomTom
Model
1PL5.002.01
MPN
1PL5.002.01
Total-Items
1
Quantity
1
Part/Serial Number
1PL5.002.01
Group-Order
GPS Or Navigation System
Category
GPS OR NAVIGATION SYSTEM
Size
13 Cm (5 Zoll) Display
UPC
636926084673

go 5200 navigationsgerät 12,7 cm 5 zoll , updates via wifi, smartphone benachrichtigungen, freisprechen, lebenslang karten welt , traffic über integrierte Gps Or Navigation System, Gut zu bedienen und leicht ablesbar: für alle die einfach ankommen wollen eine übersichtliche darstellung, schnelle menüs und ein interaktives display sind die stärken des tomtom go 5200. mit einem kurzen blick auf das große 5"-display (13 cm) sind alle infos schnell erfasst. einfach einsteigen und losfahren: die freundliche navi-stimme sagt vor jedem abbiegen die straßennamen an und erspart ihnen den blick aufs display. der fahrspurassistent weist ihnen an kreuzungen den richtigen weg. mit der 3d-ansicht behalten sie auch in schwierigen verkehrssituationen den Überblick. die hände bleiben am steuer: verbinden sie ihr navi per bluetooth mit ihrem handy und lassen sie sich empfangene nachrichten vorlesen. nehmen sie dank freisprechfunktion anrufe entgegen. steuern sie siri und google per sprachbefehl. so bleiben ihre hände am lenkrad und ihr blick auf der straße. zahlreiche extras für mehr fahrkomfort: verkehrsmeldungen warnen sie rechtzeitig vor staus- immer aktuell dank mobilfunk-anbindung. der radarwarner weist sie rechtzeitig auf geschwindigkeitskontrollen hin. per speak & go steuern sie ihr gerät bequem und sicher mit sprachbefehlen. so einfach aktualisieren wie noch nie: dank lebenslanger updates sind die karten ihres tomtom go 5200 immer aktuell! dank wifi-modul installieren sie sie ganz bequem über ihr wlan-netzwerk - es ist kein computer erforderlich! der statt-preis von eur 329, 00 entspricht der ehem. unverb. preisempfehl. d. herst. Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (1PL5.002.01-Tomtom).

Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte Gps Or Navigation System

PROS
  • Alles bestens - perfekte navigation - update funktioniert übers wlan . Erste lieferung defekt - problemloser umtausch. Abzug (1 stern) wegen der immer noch nicht sauber funktionierenden sprachsteuerung.
  • Dieses ist mein erstes tomtom navi. Das vorgängermodell war von garmin und ist etwa 4 jahre alt. Ich muss sagen ich bin bis jetzt begeistert von tomtom go 6200. Die updates gingen zügig ohne probleme. Eine bluetooth verbindung zum handy klappte sofort. Die navigation ist fließend ohne ruckler im vergleich zu garmin. Und der live traffic zeigte mir sogar einen stau in der innenstadt metergenau an. Das schaffte garmin nicht mal ansatzweise auf der autobahn. Also ich bin bis jetzt sehr zufrieden.
CONS
  • Das ist mein 4. Navi. So ein trauriges kartenbild (ob tag oder nacht) hatte ich nicht erwartet! die befahrene straße ist ja noch deutlich aber drumherum ist da nix. Mein becker war da wesentlich informativer, aber das gibt es ja leider nicht mehr. Das erste navi, das keine höhen anzeigt. Anzeigen überhaupt nur, wenn eine route befahren wird.
  • Das gerät wird mit lebenslang tomtom-traffic und radarkameraupdates (auch auf der verpackung) beworben. Bei meinem am 02. 11. 17 erworbenen geräte waren diese funktionen bereits am 16. 11. 17 nicht mehr funktionsfähig. Um dies funktionen wieder freizuschalten verlangt das gerät derzeit 2 kostenpflichtige updates. Auch ein mehrmaliges zurücksetzen des geräts war ohne erfolg. Vom tomtom-support bis dato keine stellungnahme.
  • Ich habe mir überlegt ob ich 3 oder 4 sterne geben soll. Es sind nur 3 geworden, weil mir in der grundsätzlichen darstellung einiges wirklich nicht gefällt. Wenn ich nicht navigiere und das gerät nur einschalte erhalte ich immer wieder den gleichen, viel zu kleinen kartenmaßstab. Um dann in eine nutzbare maßstabsgröße zu kommen darf ich erst etliche male auf vergrößern klicken. Wenn man das einmal machen muß und das gerät sich diesen maßstab merken würde wäre es kein grund zu mecker, aber so ist das für. Mich ein no go. Der nächste punkt wo ich verbesserungspotential sehe sind die sonstigen einstellungen. Warum geht eine 3d darstellung nur im navigationsmodus? weiter, die einstellmöglichkeiten der warntöne sind bei den billigsten einfachnavigationsgeräten um längen besser. Jeden einzelnen negativpunkt hier aufzuzählen würde zu weit führen. Positiv anzumerken sind auf jeden fall die aktuelle stau und baustellenhinweise. Negativ wieder die viel zu langsame reaktion auf einige bedienschritte, warum muß zum ausschalten der knopf so lange gedrückt bleiben bis sich mal etwas tut ? alles nur beispiele von vielen vielen punkten die verbesserungsbedürftig sind. Sprachansagen oder kopplung zum handy habe ich nicht probiert, weil ich das nicht brauche und kann deswegen auch nichts darüber aussagen. Ob einem bei so vielen negativen punkten das gerät so viel geld wert ist muß jeder selber entscheiden, ich würde auf jeden fall so keine kaufempfehlung aussprechen.

go navigationsgert cm zoll updates TomTom GO 5200 Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll), Updates via WiFi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten (Welt), Traffic über Integrierte SIM-Karte) (Switch to Mobile/Desktop Version)

Hatte bzw habe auch noch das via. War soweit immer zufrieden. Aber das neue go-hammer! . Habe es die letzten tage ausgiebig getestet. Updates via wifi funktioniert tadellos. Sprachanweisungen wesentlich exakter als beim via. Zeiten (stau-verzögerungen)mega-genau. Sogar das ende der verzögerung in metern wird angezeigt und stimmt. Stau-ende warnung! . Einstellungen intuitiv. Ganz grosses kino! . Absolute kauf-empfehlung

Tomtom Go 5200 Navigationsgerät 12,7 Cm 5 Zoll , Updates Via Wifi, Smartphone Benachrichtigungen, Freisprechen, Lebenslang Karten Welt , Traffic über Integrierte Sim-karte
Click to see NoticeTomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (1pl5 002 01)"Für den preis hätte ich mir eine bessere sprachsteuerung gewnünscht. Das gerät versteht 8 von 10 straßennamen nicht oder falsch. Ansonsten passt alles andere."

(0) Question: Hallo, besteht die möglichkeit abgespeicherte ziele von einem anderen navi (navigon) auf das tom tom 6200 zu übertragen? wenn ja wie?


(1) Question: Funktionieren moderne navis wie dieses nur noch mit anschluss an ein smartphone?


(2) Question: Kann man das in rumänische sprache bedienen?



Schwarzes Hartschalentasche für TomTom Go 5200 5100 Go 520 510 Go 51 Go Professional 5' 5 Zoll GPS Navigationsgerät Navigationssystem Sat Nav mit Tragegurt und Zubehörfach

Dieses hochwertige gut gemacht eva fall hält ihr navigationsgerät auch rundum vor kratzern, flecken und staub geschützt. Bietet ihr gps mit schutz, wenn fallengelassen, passt 5 ' bildschirm gps-geräte. Verwenden sie dieses stilvolle harte fall zu helfen, ihr gps-gerät zu schützen aus allgemeinen abnutzung zu schlägen und stößen. Der fall wurde speziell entwickelt, um gps-geräte mit einem 5-zoll-display passen. Der fall hat eine zubehörspeicherbereich für ihre kfz-ladegerät, usb-kabel usw. Und hat eine lanyard tragegurt auch.

Schwarzes Hartschalentasche für TomTom Go 5200 5100 Go 520 510 Go 51 Go Professional 5' 5 Zoll GPS Navigationsgerät Navigationssystem Sat Nav mit Tragegurt und ZubehörfachHartschalentasche-Professional-Navigationsgerät-Navigationssystem-Zubehörfach

SCHWARZES HARTSCHALENTASCHE FüR TOMTOM GO 5200 5100 GO 520 510 GO 51 GO PROFESSIONAL 5' 5 ZOLL GPS NAVIGATIONSGERäT NAVIGATIONSSYSTEM SAT NAV MIT TRAGEGURT UND ZUBEHöRFACH Summary
Price :    $9.99
  • Gurte halten sat nav in place
  • Soft cover falten über bildschirm um vor kratzern zu schützen
  • Zubehör speicherabteil und lanyard
  • Passend sat nav aufgeführt in der titel
  • Schwarzen hart eva material gehäuse
Brand :    digicharge
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Ce :    Best Consumer Electronics (digicharge product review) for Schwarzes Hartschalentasche für TomTom Go 5200 5100 Go 520 510 Go 51 Go Professional 5' 5 Zoll GPS Navigationsgerät Navigationssystem Sat Nav mit Tragegurt und Zubehörfach available ( Oct 2019 )

TomTom Tasche geeignet für 5,0 Zoll Gerät - kompatibel mit: GO 520/ GO 5200, GO 510/ GO 5100, Start 50/Start 52/Start 40/Start 42/Start 25, Via 52, GO 50/ GO 51, GO 500/ GO 5000/ TRUCKER 5000

Tomtom universal-tragetasche 2016 fr 4, 3 und 5, 0 zoll ger"te

TomTom Tasche geeignet für 5,0 Zoll Gerät - kompatibel mit: GO 520/ GO 5200, GO 510/ GO 5100, Start 50/Start 52/Start 40/Start 42/Start 25, Via 52, GO 50/ GO 51, GO 500/ GO 5000/ TRUCKER 5000TomTom-Tasche-geeignet-Zoll-Gerät

TOMTOM TASCHE GEEIGNET FüR 5,0 ZOLL GERäT - KOMPATIBEL MIT: GO 520/ GO 5200, GO 510/ GO 5100, START 50/START 52/START 40/START 42/START 25, VIA 52, GO 50/ GO 51, GO 500/ GO 5000/ TRUCKER 5000 Benefit
Brand :    tomtom sales bv german branch
Color :    Schwarz
Model :    9UUA.001.63
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Gps Or Navigation System :    Best Gps Or Navigation System (Gps Or Navigation System product review) for TomTom Tasche geeignet für 5,0 Zoll Gerät - kompatibel mit: GO 520/ GO 5200, GO 510/ GO 5100, Start 50/Start 52/Start 40/Start 42/Start 25, Via 52, GO 50/ GO 51, GO 500/ GO 5000/ TRUCKER 5000 available ( Oct 2019 )
Price :    $11.90 (was $15.80)
  • Die dehnbare, aber trotzdem stabile rückseite garantiert, dass alle geräte, auch mit eingebauter halterung passen.
  • Lieferumgang: schutzhülle für 4. 3" und 5" geräte
  • Schützt ihr gerät vor kratzern und dellen.
  • Langlebige materialien sorgen beschädigungen vor und lassen ihr tomtom aussehen wie neu.
  • Kompatible produkte: alle 4. 3" und 5" tomtom geräte

TomTom GO 520 / 5200 2016 Folie - 3 x atFoliX FX-Shock-Clear stoßabsorbierende ultraklare Panzerfolie Displayschutzfolie

Fx-shock-clear panzerfolie von atfolix, ultraklar und stoßabsorbierend, passend für tomtom go 520 / 5200 (2016) die fx-shock-clear folie ist eine hightech panzerfolie für stoßempfindliche displays - bestens dort geeignet, wo eine besonders hohe displayschärfe gewünscht ist. Diese hochwertige schutzfolie bietet neben höchster, kristallklarer transparenz und hoher kratzunempfindlichkeit ein maximum an sicherheit für das display. Die für höchste beanspruchungen entwickelte panzerfolie schützt ihr display effektiv vor stößen, schlägen mit harten gegenständen und vor glasbruchschäden. Ihre oberfläche verringert fingerabdrücke und ist fett- und schmutzabweisend. Die montage der fx-shock-clear tomtom go 520 / 5200 (2016) schutzfolie ist noch einfacher geworden: durch die neu entwickelte haftschicht gelingt ein blasen- und einschlussfreies montieren im handumdrehen. Das antistatische folienmaterial zieht beim aufbringen keinen staub an und kann bei bedarf mit klarem wasser abgespült und erneut verklebt werden. Die bedienbarkeit von displays und touchscreens wird durch die go 520 / 5200 (2016) panzerfolie nicht eingeschränkt und bleibt voll funktionsfähig! lieferumfang 3 x fx-shock-clear folie für tomtom go 520 / 5200 (2016) reinigungstuch montagewerkzeug (rakel) staubentferner sticker link zur mehrsprachigen, bebilderten montageanleitung (inkl. Montagevideo) bei geräten mit mehreren displays (z. B. Innen- und außendisplay), ist für jedes display eine schutzfolie in der verpackung enthalten.

TomTom GO 520 / 5200 2016 Folie - 3 x atFoliX FX-Shock-Clear stoßabsorbierende ultraklare Panzerfolie DisplayschutzfolieTomTom-GO-520-5200-Folie

TOMTOM GO 520 / 5200 2016 FOLIE - 3 X ATFOLIX FX-SHOCK-CLEAR STOßABSORBIERENDE ULTRAKLARE PANZERFOLIE DISPLAYSCHUTZFOLIE Spotlight
Brand :    displayschutz@folix
Size :    GO 520 / 5200 (2016)
Model :    GO 520 / 5200 2016
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Ce :    Best Accessory Or Part Or Supply (displayschutz@folix product review) for TomTom GO 520 / 5200 2016 Folie - 3 x atFoliX FX-Shock-Clear stoßabsorbierende ultraklare Panzerfolie Displayschutzfolie available ( Oct 2019 )
Price :    $8.29 (was $11.39)
  • Stark stoßdämpfende wirkung durch neu entwickelte, integrierte absorberschichten. die panzerfolie verringert die gefahr eines displaybruchs auf ein minimum
  • Kristallklare oberfläche - keinerlei beeinträchtigung des displays - farbtreue und touchfunktion bleiben durch die go 520 / 5200 (2016) folie unbeeinträchtigt
  • Zubehör folix - made in germany * stress- und blasenfreie montage der schutzfolie durch optimierte haftschicht - jederzeit erneut positionierbar und rückstandsfrei entfernbar auf ihrem tomtom go 520 / 5200 (2016)
  • Leichte - bereits vorhandene - kratzer auf dem display werden nahezu unsichtbar. durch die neue beschaffenheit der go 520 / 5200 (2016) panzerfolie wird die gefahr des verkratzens deutlich verringert
  • Fx-shock-clear panzerfolie - ultraklar und stoßabsorbierend - passgenau für tomtom go 520 / 5200 (2016)

2x ANTIREFLEX matt Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie Folie

Blendfrei und hartbeschichtet! 100% blasenfreie anbringung anti reflektionsschicht zur drastischen verminderung von licht-reflexionen bei nichtgelingen, jederzeit wieder neu positionierbar. Somit kein "verkleben" möglich! jederzeit abwaschbar, sowohl schutzseite, als auch kleberseite! extrem kratzfeste schutzseite durch hartbeschichtung touchscreen tauglich. Keine beeinträchtigung der funktion. Jederzeit wieder rückstandsfrei zu entfernen. Jedes modell passgenau zugeschnitten, kein universal-zuschnitt spezielle haftschicht - kein kleber! optimale randhaftung durch hochmoderne verarbeitungstechnik ein wechsel der folie ist nicht mehr erforderlich wichtiger hinweis: die antireflexschicht macht das display matt. Wenn sie wert legen auf originalgetreue farbwiedergabe, so wählen sie bitte für dieses modell unsere crystalclear schutzfolien

2x ANTIREFLEX matt Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie FolieSchutzfolie-Displayschutzfolie-Bildschirmschutzfolie-Displayschutz-Displayfolie

2X ANTIREFLEX MATT SCHUTZFOLIE FüR TOMTOM GO 520, 5200 PREMIUM DISPLAYSCHUTZFOLIE BILDSCHIRMSCHUTZFOLIE SCHUTZHüLLE DISPLAYSCHUTZ DISPLAYFOLIE FOLIE Summary
Price :    $1.99
  • Antireflektierender displayschutz für tomtom go 520, 5200 . testsieger in puncto entspiegelung im großen displayschutzfolientest der fachzeitschrift pc games ausgabe 11/2012
  • Entspiegelte matte displayschutzfolie für tomtom go 520, 5200 . produziert mit hochmoderner laserschneide-technologie. passgenau für das display vom tomtom go 520, 5200
  • Auch in einer glasklare praktisch unsichtbaren version erhältlich
  • Das display vom tomtom go 520, 5200 ist gut ablesbar unter ungünstigen lichtverhältnissen wie z. b. sonneneinstrahlung. somit können sie gut im freien ihr tomtom go 520, 5200 nutzen.
  • Schützt das display vom tomtom go 520, 5200 vor staub und kratzern als kratzschutz - fingerabdrücke und schmutz sind einfach und leicht entfernbar
Brand :    4protec
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Ce :    Best Consumer Electronics (4protec product review) for 2x ANTIREFLEX matt Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie Folie available ( Oct 2019 )

TomTom aktive Lüftungsschlitzhalterung geeignet für Go 520/5200 schwarz

Tomtom air vent mount active v3 / go 520/5200

TomTom aktive Lüftungsschlitzhalterung geeignet für Go 520/5200 schwarzTomTom-aktive-Lüftungsschlitzhalterung-geeignet-schwarz

TOMTOM AKTIVE LüFTUNGSSCHLITZHALTERUNG GEEIGNET FüR GO 520/5200 SCHWARZ Advantage
Brand :    tomtom
Color :    Schwarz
Weight :    0.19 pounds
Model :    9UUB.001.41
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
  • Anbringen und abnehmen ihres geräts mit nur einer hand.
  • Behindert sie nicht und hinterlässt keine abdrücke auf ihrer scheibe.
  • Kompatible produkte: tomtom go 520 & tomtom go 5200
  • Lieferumfang: lüftungsschlitzhalterung
  • Bringen sie ihr gerät an der lüftung an.
Price :    $26.03 (was $27.99)
Gps Or Navigation System :    Best Gps Or Navigation System (tomtom product review) for TomTom aktive Lüftungsschlitzhalterung geeignet für Go 520/5200 schwarz available ( Oct 2019 )

TomTom Start 62 Navigationsgerät 15 cm 6 Zoll Display, Lifetime Maps, Fahrspurassistent, Karten von 48 Ländern Europas schwarz

Nachdem die navigation mit googlemaps auf längeren fahrten immer am smartphone-akku hakte, habe ich für unsere aktuelle italienreise doch wieder ein traditionelles navi angeschafft. Ich habe das tomtom start 52 aus zwei gründen ausgewählt: einerseits bin ich zuversichtlich, dass die versprochenen lebenslangen kartenupdates bei tomtom auf jeden fall zuverlässig und vierteljährlich erhältlich sein werden. Die entsprechende webseite macht einen vertrauenserweckenden und sehr gut organisierten eindruck. Ich habe vorab dazu viel recherchiert, bei billignavis aus china gibt es zwar viel zusätzliche technik, aber bei den kartenupdates scheint es zu hapern; gelegentlich landet man dazu auf einer chinesischsprachigen webseite oder die anbieter schicken karten-updates nur auf anfrage per e-mail zu. Auch haben die no name navis oft kein tmc und in rezensionen las ich häufig, dass die displays blenden. Das alles wollte ich nicht. Andererseits lege ich bei einem navigationsgerät keinen wert auf techno-schnickschnack wie musik abspielen oder spielchen zur belustigung - dafür habe ich bei bedarf mein smartphone. . Im folgenden nun meine eindrücke vom start 52, die ich direkt während der zweitägigen autofahrt notiert habe (natürlich als beifahrerin):. . Webseite/app:. übersichtlich, prompte verbindung, kleine hilfsvideos. Auch für nicht-it-affine geeignet. Manche infos kann man nur auf dem navi selber sehen und nicht online. Zwar kann man das tomtom via usb mit der webseite mydrive verbinden, aber für andere zwecke, wie kartenupdates, faq oder routenplanung. Man kann sich durchaus länger mit der seite beschäftigen, muss aber nicht. Einzig die kartenupdates sollte man regelmäßig nutzen. Ein erstes update habe ich bereits am 10. 8. Aktiviert, das dauerte nur ein paar minuten. Beim einloggen in mydrive erfolgte eine meldung, dass ein update verfügbar ist. Ich vermute, es handelte sich nur um eine einzige karte und nicht das komplette kartenmaterial für europa. Das aktuelle kartenupdate "europe v990. 8357" (stand august 2017) stammt aus april 2017 (laut angabe im navi) bzw. Aus mai 2017 (laut mydrive). . Bedienungsanleitung:. Gut geschrieben und extrem eingängig erklärt, erklärt aber nur die ersten schritte. Für den rest muss man das navi oder mydrive konsultieren. . Bedienung navi:. Unkompliziert. Die einrichtung ist einfach und weitestgehend intuitiv. Manches wird offensichtlich als selbsterklärend eingeschätzt und nicht näher erläutert, z. B. Welches zeichen auf der rechten anzeigeleiste was bedeutet. . Befestigung:. Der arm der halterung ist sehr kurz, und das gerät somit ungewöhnlich nah an der windschutzscheibe, aber das ist ok und funktioniert. Man kann die anzeige während der fahrt gut erkennen, auch wenn die sonne stark scheint. Der unterdruck zum ansaugen wird durch drehen eines rädchens erzeugt komfortabel. Das gerät ist darauf allerdings kaum drehbar, denn das kugelgelenk der halterung ist sehr schwergängig. Da der arm anhand des kugelgelenks an der halterung befestigt ist, kann er nicht ohne weiteres entfernt werden. Die halterung selber schon, sie kann in beide richtungen befestigt werden, so dass der saugnapf entweder nach oben oder nach unten geneigt ist. Je nach richtung kann man das navi an der windschutzscheibe oder alternativ am cockpit befestigen. Unter der halterung ist ein sd-karten-slot versteckt. Da der arm recht kurz ist, kann man ihn auch einfach dran lassen. Das nimmt nicht soo viel platz weg. Ich habe den eindruck, dass es auch gar nicht dafür vorgesehen ist, den arm mal eben so aus der halterung zu entfernen. . Display:. Die größe "5 zoll" finde ich absolut ausreichend. Alles ist gut erkennbar und das gerät nimmt nicht zu viel platz an der windschutzscheibe weg. Das display blendet nicht, ist sehr übersichtlich und interaktiv, d. H. Mit touchscreen. Die farben könnte kräftiger sein. Wenn die sonne scheint, ist alles eher pastell. Es ist auch nicht möglich, die farben zu ändern, nur den "fahrtstreifen" in der mitte. Nachts dunkelt das display ab, im halbdunkel, bei unwetter oder im tunnel allerdings nicht. Die abdunkelung richtet sich offensichtlich nicht nach der nach den tatsächlichen lichtbedingungen, sondern nach der uhrzeit bzw. Dem sonnenuntergang. Bei google maps ist das anders. Dort wird z. B. Auch direkt im tunnel abgedunkelt. Beim start 52 gibt es zwei darstellungsmöglichkeite, landkarte und 3d. Die 3d darstellung finde ich aussagekräftiger als die landkarte. Man hat irgendwie mehr bezug zur straße. Unten findet ihr ein paar während der fahrt aufgenommene fotos bei verschiedenen lichtbedingungen. . Navigation:. Die eingegebenen ziele werden schnell und gut gefunden, bei längeren staus werden - sofern möglich - alternativrouten vorgeschlagen. An die navigation muss man sich allerdings erst gewöhnen bzw umgewöhnen, insbesondere, wenn man googlemaps gewöhnt ist. Z. B. Hört man oft "bleiben sie links" obwohl man auf der rechten spur fährt. Das ist zunächst verwirrend. Gemeint ist: auf der fahrbahn bleiben, nicht (nach rechts) abbiegen. Soll man auf der autobahn die richtung wechseln, heißt es nur "fahren sie auf die autobahn", aber nicht welche. Oder "nehmen sie die ausfahrt", aber nicht welche. Wenn man zweifel hat, muss man schon aufs display schauen. Google ist da präziser. Das start 52 ist deutlich wortkarger als googlemaps. Ein bisschen mehr input dürfte schon sein. Es gibt drei deutsche stimmen, keine davon ist besonders aufregend. Dafür wird aber schön laut gesprochen - ein großer vorteil gegenüber der navigation via smartphone, zumindest bei meinem handy. Das ist mir oftmals zu leise mit dem verkehrlärm im hintergrund. . Erforderliche spurwechsel werden rechtzeitig angekündigt und übersichtlich dargestellt. Sehr praktisch: die kilometer zum abbiegen werden abgezählt, allerdings nur optisch. Nicht so praktisch: die ansage bei fahrbahnwechsel nennt nicht den zielort, das vermisse ich doch sehr. Wenn man sich auskennt, ist das nicht so schlimm, in unbekannten gegenden kann das jedoch problematisch sein. Allerdings wird die richtige route mit nennung von orten auf dem display angezeigt. Nur manchmal möchte man die anweisung halt hören, und nicht aufs display schauen; z. B. Wenn die fahrumgebung sowieso schon unübersichtlich ist und man sich voll auf die straße konzentrieren muss. . Die navigation beinhaltet je nach individueller einstellung u. A. Nützliche hinweise zu:. . - richtgeschwindigkeit. - gefahrene geschwindigkeit. - hinweis bei geschwindigkeitsüberschreitung. - nummer der autobahn bzw. Straße. - anzeige der verbleibenden kilometer. - ankunftszeit. - tankstellen. - baustellen. - blitzer: in italien (brennerautobahn bis florenz) werden viele blitzer angezeigt, die allerdings meist nicht existieren.  die ersten drei monate sind kostenlos, dann muss gezahlt werden, wenn man die funktion weiterhin nutzen möchte. Vor dem einen oder anderen blitzer in deutschland und österreich wurden wir jedoch effektiv gewarnt. . Fazit:. Fürs grobe navigieren im auto von a nach b ist das start 52 zu gebrauchen. Ansonsten greifen wir am urlaubsort für die wichtigen zusatzinformationen wie z. B. Parkplatz oder supermarkt wieder auf google maps/smartphone  zurück.

6" led 800x480, 8gb flash, tmc, radarwarnung (drei monate kostenlos), fahrspurassistent, tempolimit, lebenslang kostenlose kartenupdates, europa (45 länder)

TomTom Start 62 Navigationsgerät 15 cm 6 Zoll Display, Lifetime Maps, Fahrspurassistent, Karten von 48 Ländern Europas schwarzTomTom-Navigationsgerät-Display-Lifetime-Fahrspurassistent

Tomtom Navigationsgerät Display Lifetime Fahrspurassistent (1aa6 002 01) FAQ.

Ich habe mir das navi bestellt, als mein voriges be. Seinen geist aufgab. Ich muss schon einige änderungen in kauf nehmen, aber die graphik des tom tom gleicht alles aus. Ich erfahre klare ansagen von 3 verschiedenen stimmen, eine weibliche und 2 männliche die ich natürlich wählen kann. Das menü ist klar und deutlich und fast selbsterklärend einfach. Ich bin mit dem kauf sehr zufrieden. -Notice from Q. Hadley, Cheshire

Click to Show tomtom navigationsgerät display lifetime fahrspurassistent (1aa6 002 01) Details

Ich habe mir das navi vor unserem kroatien-urlaub im sommer zugelegt, weil mein altes medion-navi in die jahre gekommen ist und eine kartenaktualisierung sich schwierig gestaltete. Schade, eigentlich war das ein gutes gerät. Das tomtom-navi ist aber auch aufgrund des soliden preis-leistungsverhältnisses empfehlenswert. Es liefert genau das ab, was es soll. Die einwände die man hier oft liest (langsame perfomance, langsame streckenumrechnung, lange downloadzeiten für updates) haben sich bei mir nicht gezeigt. Das update ging schnell (deutlich unter einer stunde), was vielleicht auch an der internetverbindung liegt. Auch die performance ist in ordnung. Ein "hakeln" oder eine langsame umberechnung der routen konnte ich nicht feststellen. Einen punkt weniger gibt es, weil trotz des kartenupdates, das angeblich auf dem neuesten stand sein sollte, ein großer teil der österreichischen autobahnstrecke in der steiermark (bereich gleinalmtunnel) nicht aktualisiert war. Hier hat das navi - obwohl wir eine die ganze zeit auf der ab waren - wie verrückt rumgerödelt, weil die ab nicht auf den karten war. Schade! . Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden mit dem gerät!

Tomtom-navigationsgerät-display-lifetime-fahrspurassistent-(1aa6-002-01) set picture

- H. BethanyEs war nicht mein erstes navigationsgerät, aber mein erstes tomtom. Hätte ich besser früher gemacht und mir viel ärger erspart. - aber der reihe nach. . Auspacken und aktualisieren. Hier habe ich wahre horrorstories - auch hier - gelesen. Nach zwei stunden war alles aufgespielt und eingerichtet (neue software und kartenupdates, bzw. Ich habe nicht die updates genommen, sondern bewusst alles runtergeladen. Und dann die erste echte nutzung. Einschalten, ziel auswählen, start. Satelliten waren sofort da. Noch bevor der motor gestartet war, kamen die verkehrsmeldungen rein. . Die berechnete route war ok - so wäre ich auch gefahren. Der bildschirm: aufgeräumt. Nur die informationen, die wichtig sind. Die bedienung ist logisch aufgebaut, das display gut ablesbar. Die freisprecheinrichtung und die spachsteuerung kann ich nicht bewerten, da nicht angesetzt. . Ein schwachpunkt war heute die kommunikation mit dem handy. Bei der rückfahrt wollten die beiden nichts miteinander zu tun haben. Das ist allerdings nicht das problem des tomtom, sondern entweder meine unkenntnis oder die unzulänglichkeit des handies. Nach einer neuen kopplung lief alles wie es soll. Begeistert bin ich von der möglichkeit, routen, pois oder adressen von anderen geräten (handy, rechner oder tablet) zu übertragen. . Eine gute rezension braucht natürlich zwei kritikpunkte. Die sprachausgabe ist zwar sehr klar, aber auch recht leise. Da ich sehr stark hörbehindert bin, ist es kaum zu verstehen. Der andere punkt bzieht sich auf die software mydrive, mit der pois, adressen oder routen zu navi geschaufelt werden können. Unter dem menüpunkt "meine daten" werden die adressen des handies gezeigt und können selektiert werden. Hier wäre etwas mehr "komfort" oder benutzerfreundlichkeit angebracht. Bei unter umständen mehreren 100 einträgen, wäre eine suchfunktion praktischer als herumzuscrollen. Aus bis jetzt unerfindlichen gründen werden einige adressen nicht akzeptiert. - diejenigen, die übertragen werden (irgendwohin in die tomtom-cloud), landen sofort im navi, sobald es über das handy bei nächsten mal online geht. . Zum schluss: ich würde es wieder kaufen.

. Für technik-dinosaurier wie mich! nachdem ich mich ewig geweigert habe (bin überzeugter kartenleser) hat vor zwei monaten die total-bekehrung stattgefunden - einfachste bedienung, auch ohne die gebrauchsanweisung zu lesen (wenn man es schafft, den menüpunkt unten links zu berühren, ist der rest selbsterklärend), kurze, verständliche richtungsangaben mit angabe der entfernung zur nächsten abzweigung, und wenn man auf der autobahn einfach geradeaus fahren muss, hält das ding den mund und meldet sich erst zwei kilometer vor der nächsten ausfahrt wieder - perfekt! das display könnte für meinen geschmack ruhig etwas größer sein, aber sogar in dieser winzgröße ist alles gut zu erkennen und übersichtlich. Inzwischen habe ich es gründlich auf bekannten und unbekannten strecken getestet; die streckenwahl bei bekannten strecken finde ich sehr vernünftig (es werden eher "große" straßen bevorzugt, und wenn ich trotzdem schleichwege gefahren bin, geht die umstellung auf den neuen weg sehr schnell). Ich habe keine ahnung, was das navi an technischem schnickschnack zu bieten hat (und will es auch gar nicht wissen) , aber es tut was es soll und das mit einem minimum an aufwand - ich bin hochzufrieden!

U. Ruff, Missouri

TOMTOM START 62 NAVIGATIONSGERäT 15 CM 6 ZOLL DISPLAY, LIFETIME MAPS, FAHRSPURASSISTENT, KARTEN VON 48 LäNDERN EUROPAS SCHWARZ Benefit
Brand :    tomtom
Color :    Schwarz
Size :    15 cm (6 Zoll)
Weight :    0.66 pounds
Model :    1AA6.002.01
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Gps Or Navigation System :    Best Gps Or Navigation System (tomtom product review) for TomTom Start 62 Navigationsgerät 15 cm 6 Zoll Display, Lifetime Maps, Fahrspurassistent, Karten von 48 Ländern Europas schwarz available ( Oct 2019 )
Price :    $122.00 (was $144.99)
  • Lebenslang karten - fahren sie immer mit der aktuellsten karte. kostenlose karten-updates während der gesamten lebensdauer ihres gerätes
  • Fahrspurassistent - sehen sie klar und deutlich ihre geplante route, so dass sie immer auf abfahrten und kreuzungspunkte vorbereitet sind
  • Lieferumfang: tomtom start 62 gerät mit umkehrbarer, integrierter halterung, autoladegerät mit tmc-empfänger, usb-kabel für den computer, produktinformation und kurzanleitung
  • Umkehrbare halterung - wechseln sie ganz einfach zwischen der befestigung an der windschutzscheibe und am armaturenbrett
  • Tomtom radarkameras für 3 monate - fahren sie 3 monate lang mit radarkamerawarnungen in 36 ländern in ganz europa

TomTom Go 5100 World Navigationssystem 13 cm 5 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten

Kartenabdeckung: welt. Bildschirmdiagonale: 12, 7 cm (5"), bildschirmauflösung: 480 x 272 pixel. Speichermedien typ: flash, interne speicherkapazität: 8 gb, kompatible speicherkarten: microsd (transflash). Gewicht: 229g, breite: 14, 46 cm, tiefe: 2, 04 cm. E gps art sport (fitness, rennen) : nein outdoor(bergwandern, trekking) : nein marine : nein geocaching : nein auto : ja luftfahrt : nein fahrrad/scooter : nein truck : nein golf : nein wohnwagen / ca

TomTom Go 5100 World Navigationssystem 13 cm 5 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime WeltkartenTomTom-Navigationssystem-kapazitives-Magnethalterung-Sprachsteuerung-Schwarz-Silber

TOMTOM GO 5100 WORLD NAVIGATIONSSYSTEM 13 CM 5 ZOLL KAPAZITIVES TOUCH DISPLAY, MAGNETHALTERUNG, SPRACHSTEUERUNG, MIT TRAFFIC/LIFETIME WELTKARTEN Spotlight
Brand :    tomtom
Color :    Schwarz, Silber
Size :    13 cm (5 Zoll) Display
Weight :    0.50 pounds
  • Lieferumfang: tomtom go 5100; click & go-halterung; autoladegerät & usb-kabel für den computer; produktinformation; kurzanleitung
  • Lifetime tomtom traffic über integrierte sim-karte - erhalten sie tomtom traffic in ganz europa dank unbegrenztem datenzugang ohne zusätzliche kosten
  • Lifetime radarkameras - kennen sie während der gesamten lebensdauer ihres geräts die genauen positionen aller radarkameras
  • Tomtom mydrive - nutzen sie ein smartphone, tablet oder einen computer, um routen und ziele an ihr tomtom go zu senden
  • Lifetime weltkarten (152 länder)
Price :    $179.80 (was $283.30)
Model :    1FL5.002.60
Quantity :    1
Order click here :    versandfertig in 1 - 2 werktagen
Ce :    Best Gps Or Navigation System (tomtom product review) for TomTom Go 5100 World Navigationssystem 13 cm 5 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten available ( Oct 2019 )

TomTom Go 610 World Navigationssystem 15 cm 6 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten

Kartenabdeckung: welt. Bildschirmdiagonale: 15, 24 cm (6"), bildschirmauflösung: 800 x 480 pixel. Speichermedien typ: flash, interne speicherkapazität: 8 gb, kompatible speicherkarten: microsd (transflash). Gewicht: 300g, breite: 16, 87 cm, tiefe: 2, 055 cm. Gps art sport (fitness, rennen) : nein outdoor(bergwandern, trekking) : nein marine : nein geocaching : nein auto : ja luftfahrt : nein fahrrad/scooter : nein truck : nein golf : nein wohnwagen / ca

TomTom Go 610 World Navigationssystem 15 cm 6 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime WeltkartenTomTom-Navigationssystem-kapazitives-Magnethalterung-Sprachsteuerung-Schwarz-Silber

TOMTOM GO 610 WORLD NAVIGATIONSSYSTEM 15 CM 6 ZOLL KAPAZITIVES TOUCH DISPLAY, MAGNETHALTERUNG, SPRACHSTEUERUNG, MIT TRAFFIC/LIFETIME WELTKARTEN Highlight
Price :    $151.96 (was $175.00)
  • Tomtom mydrive - nutzen sie ein smartphone, tablet oder einen computer, um routen und ziele an ihr tomtom go zu senden
  • Lifetime radarkameras - kennen sie während der gesamten lebensdauer ihres geräts die genauen positionen aller radarkameras
  • Lifetime weltkarten (152 länder)
  • Lieferumfang: tomtom go 610; click & go-halterung; autoladegerät & usb-kabel für den computer; produktinformation; kurzanleitung
  • Lifetime tomtom traffic via smartphone connected - fahren sie mit integrierten echtzeit-verkehrsinformationen während der gesamten lebensdauer ihres geräts
Brand :    tomtom
Color :    Schwarz, Silber
Size :    15 cm (6 Zoll) Display
Weight :    0.64 pounds
Model :    1FA6.002.59
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Ce :    Best Gps Or Navigation System (tomtom product review) for TomTom Go 610 World Navigationssystem 15 cm 6 Zoll kapazitives Touch Display, Magnethalterung, Sprachsteuerung, mit Traffic/Lifetime Weltkarten available ( Oct 2019 )

TomTom Fixed Installation XXDock GO 520/5200/620/6200

Tomtom fixed installation xxdock (go 520/5200/620/6200)

TomTom Fixed Installation XXDock GO 520/5200/620/6200TomTom-Fixed-Installation-XXDock-5200

TOMTOM FIXED INSTALLATION XXDOCK GO 520/5200/620/6200 Feature
Brand :    tomtom
Weight :    0.11 pounds
Model :    9UCB.001.12
Quantity :    1
Order click here :    versandfertig in 2 - 3 werktagen
Ce :    Best Gps Or Navigation System (tomtom product review) for TomTom Fixed Installation XXDock GO 520/5200/620/6200 available ( Oct 2019 )

2x Crystal clear klar Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie Folie

Hochtransparent / kinderleichte montage mit diesen schutzfolien verhindern sie störende kratzer. Die transparenz ist so gegeben, dass die folie im aufgebrachten zustand nicht zu erkennen ist. Durch den einsatz dieser displayschutzfolie wird die displaydarstellung in keiner weise beeinträchtigt. Diese folie wurde passgenau auf dieses display zugeschnitten. 100% blasenfreie anbringung bei nichtgelingen, jederzeit wieder neu positionierbar. Somit kein "verkleben" möglich! jederzeit abwaschbar, sowohl schutzseite, als auch kleberseite! keine beeinträchtigung der darstellung auf dem display touchscreen tauglich. Keine beeinträchtigung der funktion. Jederzeit wieder rückstandsfrei zu entfernen. Spezielle haftschicht - kein kleber! optimale randhaftung durch hochmoderne verarbeitungstechnik

2x Crystal clear klar Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie FolieSchutzfolie-Displayschutzfolie-Bildschirmschutzfolie-Displayschutz-Displayfolie

2X CRYSTAL CLEAR KLAR SCHUTZFOLIE FüR TOMTOM GO 520, 5200 PREMIUM DISPLAYSCHUTZFOLIE BILDSCHIRMSCHUTZFOLIE SCHUTZHüLLE DISPLAYSCHUTZ DISPLAYFOLIE FOLIE Review
Brand :    4protec
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Ce :    Best Consumer Electronics (4protec product review) for 2x Crystal clear klar Schutzfolie für TomTom GO 520, 5200 Premium Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie Schutzhülle Displayschutz Displayfolie Folie available ( Oct 2019 )
Price :    $1.99
  • Nahezu unsichtbarer displayschutz für tomtom go 520, 5200
  • Auch in einer matten und blendfreien version erhältlich
  • Schützt das display vom tomtom go 520, 5200 vor staub und kratzern als kratzschutz - fingerabdrücke und schmutz sind einfach und leicht entfernbar
  • Kristallklar praktisch unsichtbare displayschutzfolie für tomtom go 520, 5200 . produziert mit hochmoderner laserschneide-technologie. passgenau für das display vom tomtom go 520, 5200
  • Ultraklare und hartbeschichtete schutzfolie für tomtom go 520, 5200 . diese kristallklare, hochtransparente displayschutzfolie ist nahezu unsichtbar.

TomTom Universal Reisetasche kompatibel mit: GO 620/6200 Wi-Fi, GO 520/5200 Wi-Fi, GO 610/6100, GO 510/5100, RIDER 400, VIO, START 25/42/52/62, Via 52, Trucker 5000/6000, GO 600/6000

Tomtom universal reisetasche 2016

TomTom Universal Reisetasche kompatibel mit: GO 620/6200 Wi-Fi, GO 520/5200 Wi-Fi, GO 610/6100, GO 510/5100, RIDER 400, VIO, START 25/42/52/62, Via 52, Trucker 5000/6000, GO 600/6000TomTom-Universal-Reisetasche-kompatibel-mit

TOMTOM UNIVERSAL REISETASCHE KOMPATIBEL MIT: GO 620/6200 WI-FI, GO 520/5200 WI-FI, GO 610/6100, GO 510/5100, RIDER 400, VIO, START 25/42/52/62, VIA 52, TRUCKER 5000/6000, GO 600/6000 Advantage
Brand :    tomtom sales bv german branch
Color :    Schwarz
Weight :    0.28 pounds
Model :    L133532
Quantity :    1
Order click here :    gewöhnlich versandfertig in 24 stunden
Gps Or Navigation System :    Best Gps Or Navigation System (Gps Or Navigation System product review) for TomTom Universal Reisetasche kompatibel mit: GO 620/6200 Wi-Fi, GO 520/5200 Wi-Fi, GO 610/6100, GO 510/5100, RIDER 400, VIO, START 25/42/52/62, Via 52, Trucker 5000/6000, GO 600/6000 available ( Oct 2019 )
Price :    $18.90 (was $22.12)
  • Kompatible produkte: alle tomtom geräte
  • Kompatibel mit jedem tomtom navi, als auch zubehör.
  • Bewahren sie ihr gerät und zubehör geordnet und sicher auf.
  • Lieferumfang: reisetasche
  • Schützt ihr gerät vor kratzer und dellen.

tomtom go 5200 navigationsgerät 12,7 cm 5 zoll , updates via wifi, smartphone benachrichtigungen, freisprechen, lebenslang karten welt , traffic über integrierte sim-karte Price : 258, was : 284 as 2018-02-19
USUKDEFRESITJPCNCAGlobal
United States
Great Britain
German
France
Spain
Italy
Japan
China
Canada
World Wide
Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (1pl5 002 01) Reviewed by on puqus.com

Top tomtom navigationsgerät benachrichtigungen freisprechen integrierte (1pl5 002 01) Content

The F.A.Q. for tomtom go 5200 navigationsgerät 12,7 cm 5 zoll , updates via wifi, smartphone benachrichtigungen, freisprechen, lebenslang karten welt , traffic über integrierte sim-karte

Ich habe lange nach einem neuen navi gesucht, mein drittes - und man hat so seine erfahrungen bzw. Auch "allergien", die man beim nächsten mal vermeiden möchte. Nach etlichem hin und her fiel meine wahl aus verschiedenen gründen auf dieses modell von tom tom (u. A. Weil man für verkehrsinfo nicht zwingend eine verbindung zum handy braucht). Insgesamt bin ich sehr zufrieden - einfache installation und handhabung, super display, sehr rasches und unkompliziertes finden gewünschter orte. Klar nachvollziehbare anzeige auf dem bildschirm, hochwertige verarbeitung. Einzige kleine, aber wirklich kleine, minuspunkte - aktualisieren der karten kann manchmal etwas nervig sein, weil man keine verbindung zu tomtom bekommt (hat aber dann doch noch geklappt) - war der grund, warum ich mich nicht für das nachfolgemodell meines alten navis entschieden habe. Denn da gelang keinerlei update. Und dann die sprachführung. Super ausführlich, auch rasch (nicht wie bei meinem alten etwas "zu spät" manchmal), aber man muss sich auch hier wieder umgewöhnen, dass "rechts bleiben" auch mal (nicht immer) gleichbedeutend mit "abbiegen" sein kann. Da hilft nur der blick auf den bildschirm. Alles in allem sehr gut.

A number of questions have been asked here.

Showing 20 Q&A on TomTom-Navigationsgerät-Benachrichtigungen-Freisprechen-Integrierte

(0) Question: Entstehen zusätzliche kosten durch die sim karte?


(1) Question: Wie hoch ist die selbstentladung? mein via 135 ist in einer woche leer ohne nutzung


(2) Question: Ist yannick die einzige stimme, die man bei dem tomtom go 6200 wählen kann ?


(3) Question: Wie aktuell sind die weltkarten? vor allem brasilien nordost, thailand und vietnam?


(4) Question: Stimmt es, dass die aktuelle geschwindigkeit nicht mehr permanent angezeigt wird? im produktvideo wird sie zusammen mit einer beschränkung gezeigt


(5) Question: Ich habe derzeit ein tomtom live gerät. ist die live anzeige bezüglich des verkehrs das gleiche wie beim go 6200 tomtom traffic? !


(6) Question: Kann man eine rückfahrkamera mit dem tom tom 5200/6200 koppeln?


(7) Question: Blendet das navi uhrzeitabhängige geschwindigkeitsbegrenzungen außerhalb ihrer gültigkeitszeit aus?


(8) Question: Wo kann man an dem gerät eine sd-karte einlegen?


(9) Question: Verfügt das tomtomgo 520 auch über eine klassische tmc-funktion, oder sind die verkehrsmeldungen nur über eine verbindung mit dem smartphone abrufbar?


(10) Question: Werden geschwindigkeitsüberschreitungen durch einen warnton angezeigt und kann man einstellen, ab welcher toleranz (z. b. 10%) gewarnt wird?


(11) Question: Hat das 5200 eine andere bildschirmauflösung als das 6200?


(12) Question: Does this gps navigator have operation language in english?


(13) Question: Hält die halterung / saugnapf auch am armaturenbrett?


(14) Question: Wie aktuell sind die blitzer daten. kommen die über die daten verbindung von der sim karte ?


(15) Question: Ich habe im auto eine sehr gute festeinbau-freisprechanlage über bluetooth. kann ich trotzdem die nachrichtenvorlesefunktion des 6200 nutzen?


(16) Question: Kann man gesperrte strassenabschnitte markieren? oftmals fordert die automatik zum umdrehen auf wenn man in eine gesperrte strasse nicht abgebogen ist



(note) Question: where/how to get Tomtom (manufacturer's brand) accessories & similiar Tomtom's products

Click to Show/Hide the Answer
Answer:

Click on the marked text to copy to Clipboard

Die bedienung war sofort spielend einfach ohne nur einen blick in irgendein handbuch zu werfen. Das display des grossen go 6200 ist wirklich beachtlich. Kannte nur die alten navis mit den standard displays. Es ist wirklich vorteilhaft das man das handy koppeln kann. Dies funktionierte ebenso schnell und unkompliziert, . Habe das navi noch nicht genau geprüft aber mir gefällt es bis jetzt sehr gut. Bin auf die radar infos sowie die stau meldungen gespannt.


Auto-Navigation 130032803, Elektronik & Foto 660265, Kategorien 406965, Navigation 110168632Top Tomtom Navigationsgerät Benachrichtigungen Freisprechen Integrierte (1pl5 002 01) FAQ Content

Best tomtom navigationsgerät benachrichtigungen freisprechen integrierte (1pl5 002 01) in review

Habe seit bem go910 immer ein tomtom im auto und keine andere lösung (google maps, apple karten, onboard navi von audi oder bmw, garmin) kann einen ähnlich guten und zuverlässigen service dauerhaft bereitstellen. . über die benutzung des gerätes wurde hier schon genug im detail geschrieben und ich möchte mich auf den punkt fokussieren der mich richtig nervt und warum ich den kauf des gerätes bereue. . Ich bin vom vorgänger go 5100 mit integrierter sim-karte auf das neue modell 520 ohne sim-karte umgestigen da ich eine eu flat auf meinem iphone mit großem volumen habe und mir daher den aufpreis für den 5200 sparen wollte. . Leider funktioniert die verbindung zwischen smartphone und tomtom nicht immer und vorallem nicht über mehrere stunden. Habe alles durch: neuste software installiert, verbindung gelöscht und neu aufgesetzt, von iphone 6s auf iphone 7 gewechselt, alle andere bluetooth verbindungen deaktiviert und nur das tomtom gekoppelt aber immer das gleiche problem. Die verbindung stellt sich nicht täglich selbstständig und für mehrere stunden dauerhaft her. Mal klappt es besser mal gar nicht und dann hilft nur noch eine ausschalten bis zum trommelwirbel. . Da ich zusätzlich in unserem anderen wagen auch ein go620 betreibe und dort das gleiche problem auftritt, kann es auch kein gerätedefekt sein. Da es mir aber um den weltbesten verkehrsservice bei dem gerät geht, ist das doch sehr enttäuschend und ich bereue den aufpreis für die sim-inklusive version gespart zu haben. Solche probleme kannte ich mit dem vorgänger nicht. . Aber solange tomtom den besten verkehrsservice anbietet werde ich treu alles mitmachen um weiter auf dem besten wege am ziel anzukommen. . Dieses gerät wird nun aber verkauft und ich werde mir die sim-inklusiv version 5200 holen.

C. Meyer, Arizona

You might like to see Schwarzes, Stabiles Etui Für Tomtom Via 135 M Europe Traffic Und Go 400 Europe Traffic Kartenlesen War Gestern - Heutzutage Verlässt Man Sich Auf Das Satelliten Navigationssystem, Das Uns Sicher An Den Gewünschten Ort Bringt. Was Machen Sie Aber, Wenn Sie Am Ziel Angekommen -Schwarzes, Stabiles Etui Für Tomtom Via 135 M Europe Traffic Und Go 400 Europe Traffic Navigations-systeme
  1. Additional: Mit Netzfach Für Zubehör Wie Ladekabel.
  2. Additional: Mittige Trennklappe Zum Separaten Verstauen Von Navi Und Zubehör.
Bargain Schwarzes Stabiles Tomtom Traffic Navigations Systeme Eva Etui (Consumer Electronics) 5054019076261 De Schwarzes Stabiles Tomtom Traffic Navigations Systeme Eva Etui
Or you might like to consider 23 in 1 gopro hero 6 zubehör kit mit kompakter anti-stoß schutzhülle - bundle für gopro hero 6 hero 5 action lieferumfang: 1 x gopro hero 6 hero 5 wasserdichtes gehäuse 1 x gopro kompakte anti-stoß tragetasche 1 x gopro hero 6 hero 5 objektivdeckel 3 x lcd bildschirmschutzfolie 3 x objektivschutzfolie -itrunk 23 in 1 gopro hero 6 zubehör kit mit kompakter anti-stoß schutzhülle - bundle für gopro hero 6 hero 5 action kamera
  • Attribute: Das Wasserdichte Gehäuse Des Gopro Hero 6 Hero 5 Ist Extrem Haltbar Und Wasserresistent Bis 45 Meter. Ideal Zum Tauchen, Schnorcheln Und Anderen Unterwasseraktivitäten.
  • Attribute: Der Rotfilter Ist Eine Professionelle Farbkorrektur Für Blaues Und Tropisches Wasser.
For Sale Itrunk Zubehör Kompakter Anti Stoß Schutzhülle (Binocular) I044 Itrunk Zubehör Kompakter Anti Stoß Schutzhülle

R. Alexia, Walsall says

Also übersichtlich ist es - das ist eine angenehme größe - die halterung etwas gewöhnungsbedürftig gegenüber vorgängermodellen. Die zielsuche ob nach adresse oder sonderziele (wenn man ihren namen kennt) geht gut von der hand. Die updates im wlan werden ebenfalls schnell geladen - unterwegs habe ich noch nicht das mobilfunknetz gequält. Die anbindung des mobilphones über bluetooth war auch schnell und einfach - sogar das vorlesen der messages ging direkt. Bei den warntönen für zu schnelles fahren oder gefahrenstellen usw. Würde ich mir etwas mehr auswahl wünschen. Die ansagen dazu dauern zu lang, der gong ist zu unspezifisch zum unterscheiden. Neuberechnungen nach änderungen der tatsächlich genommenen route gehen wirklich zügig

T. Alberta, North East Lincolnshire

Habe mir dieses tomtom 6200 nach langer überlegung doch noch gekauft und habe es nicht bereut, sind dieses jahr august nach spanien gefahren und sind sehr zufrieden mit dieses gerät spur führung sehr gut und verkehrsimformation top und schnell.

O. Shayna, West Virginia says

Habe mir das navi letztes jahr gegönnt , und bin wirklich sehr zufrieden , ob zu fuß mit dem fahrrad und natürlich das wichtigste mit dem auto , es hat mich bis jetzt noch nicht im stich gelassen warnt rechtzeitig vor staus , und leitet sofort um. Das einzigste was ich schade find es könnte einen kopfhörer anschluss haben wenn man im urlaub mit dem rad unterwegs ist , aber es bekommt seine fünf sterne , weil ich wirklich zufrieden bin ich würdest weiter empfehlen

D. Lawrence, Maine

Kurz vor dem urlaub mit dem wohnmobil ist das sechs jahre alte tom tom rider gestorben. Mit den dauernden aussetzern konnte und wollte ich nicht mehr leben. Da das motorradfahren inzwischen passé ist, konnte es ein geeignetes gerät für den innenraum sein. Nach langer recherche beim go 6200 gelandet. Zwei tage vor abfahrt kam es an und mußte erstmal geladen und konfiguriert werden. Dies hat etliche stunden in anspruch genommen. Dann hat aber alles zu meiner größten zufriedenheit und wie angepriesen funtioniert. Ich will nun nicht die einzelnen funktionen beschreiben, da diese ja nachzulesen sind. Fazit: das gerät besticht durch seine übersichtlichkeit in der anzeige und u. A. Durch die komfortable stauwarnung und -berechnung mit schnellen umleitungsvorschlägen. Die routenberechnung geht auch für längere routen flott. Das gerät sollte regelmäßig (per wlan) upgedadet werden. Ansonsten ist der lauf eines updates zeitraubend! ich bin absolut zufrieden mit diesem gerät und kann es zu 100% weiterempfehlen!

K. Theresa, Windsor and Maidenhead says

Tolles teil. Kann ich nur empfehlen, nicht preiswert aber sehr hilfreich egal ob in der stadt oder auf großen stecken.

F. Erin, Newcastle upon Tyne

Unsere tomtom go 5200 und 6200 haben uns schon viel zeit erspart, sowohl auf langstrecken als auch auf dem täglichen arbeitsweg. Die stau- und wartezeitmeldungen sind immer wieder verblüffend genau und superaktuell; man wird teilweise bis auf 50 meter genau ans stauende herangeführt. Alle nutzer liefern dazu die - im gegensatz zu google anonymen - informationen. Nur innerhalb der städte haben wohl weniger fahrer ihr gerät eingeschaltet, so dass gelegentlich die fahrtdauer ein paar minuten variiert. Die blitzermeldungen waren bisher ebenfalls hilfreich, auch wenn man sich nicht 100-prozentig darauf verlassen sollte. Enttäuschend sind die anzeigemöglichkeiten. Es gibt z. B. Keine vernünftige eingenordete routenführung - die karte dreht sich in jeder kurve, dass einem schwindelig werden könnte. Und den automatischen zoom in den kartenausschnitt, abhängig von der verkehrssituation, habe ich bei meinem alten medion gopal schon besser gesehen. Gewöhnen muss man sich auch an teilweise unsinnige ansagen: "fahren sie auf die autobahn", auch wenn man längst drauf ist. "nehmen sie die ausfahrt, dann: nehmen sie die ausfahrt. " da würde einmal genügen. Und schließlich sollte man auf mehrspurigen straßen nicht dem kommando "bitte wenden" folge leisten. Trotz allem ist das gerät noch empfehlenswert.

. Linda, Hawaii says

Der markt für navi-endgeräte schrumpft bekanntlich; tomtom ist einer der wenigen verbliebenen platzhirsche. Das tomtom go 6200 besticht durch seine live-dienste (eingebaute data-sim-karte), schnelle berechnung der route, sehr flüssige navigation, life-time kartenupdates, weltweite karten inklusive (gut für fernreisen), eingebautes wlan/wifi, großer 16 gbyte gerätespeicher, erweiterbarkeit via microsd um bis zu weitere 32 gbyte möglich. Die sprachsteuerung habe ich noch nicht getestet. . Großer wermutstropfen; ich hoffe tomtom liest hier mit:. Die handhabung von pois ist stiefmütterlich, um nicht zu sagen ein armutszeugnis, daher ein punkt abzug. Immerhin ist der import von ov2 dateien z. B. Aus poibase heraus online möglich; bei der darstellung auf der karte kann man allerdings nur eines von ein paar vordefinierten "allerweltssymbolen" zuweisen. Bei mehreren poi-dateien hat man dann keinen überblick mehr, was das ganze sinnfrei erscheinen lässt. Das ging bei früheren tomtom navis schon mal wesentlich besser. Was soll dieser rückschritt? tomtom sollte die handhabung von poi dringend verbessern indem man eigenen poi-tabellen auch eigene bilder (z. B. Bmp oder png) zuweisen kann. Idealerweise bietet man einen komfortablen service á la poibase direkt über tomtom mydrive an. Die pois würden ähnlich mapshare updates von der community gepflegt.

P. Edna, Rotherham

Ich habe letztes jahr ein becker-navi gekauft, das mich bei der routenführung manchmal wahnsinnig machte. Deshalb habe ich mich jetzt aufgrund des testes der stiftung warentest für das tomtom go 6200 wifi entschieden. Bis jetzt hat mich das navi bei der routenführung sicher geleitet und auch die alternativrouten waren gut. Zur registrierung benötigte ich aufgrund eines fehlers von mir die service-hotline, welche ich ohne lange warteschleife erreichte. Die dortige mitarbeiterin war sehr kompetent und hilfreich. Hierfür ein besonderes lob. Wenn ich trotzdem nur 4 sterne vergebe, liegt das daran, dass die geschwindigkeitsanzeigen höchstens in 50 prozent der fälle (gestern von wittenberg an den bodensee) richtig ist. Hier müsste man sich überlegen, ob man wirklich jeden user geschwindigkeitsanzeigen machen lassen soll, welche nicht mehr aufgehoben werden (z. B. Weil die baustelle schon längst beendet ist). Während der fahrt kann ich keine korrekturen vornehmen und am ziel angekommen, weiß ich es nicht mehr genau. Die warnhinweise wegen überschreitung der höchstzulässigen geschwindigkeit irritieren. Gut sind jedoch die hinweise auf gefahrenquellen und staus.

. Rita, Virginia says

Hatte vorher ein tomtom via 135m. Da dies in letzter zeit probleme machte und ewig brauchte bis ein signal gefunden wurde, hatte ich mir das go 5200 bestellt. Bis jetzt bin ich absolut zufrieden. Die neue ansicht finde ich um welten besser als beim via 135m. Das gps signal wird sehr schnell gefunden. Die lebenslangen radar und karten updates sind top. Auch die updatefunktion ohne computer, direkt über wlan finde ich sehr gut. Für mich das bis jetzt beste tomtom navi!

E. Finch, Thueringen

Hatte als vergleich auch ein tomtom go 5000 und ein altes via 35(? ). . Die neue tomtom ansicht kannte ich bereits von meiner tomtom app am iphone und die überraschung über das neue design blieb aus. Nach 1-3 tagen fühlt man sich zuhause und finde rasch die gewünschte funktion. . Es stimmt, der button um in das menü zu gelangen ist winzig und könnte eine spur größer gestaltet werden. . Im vergleich go 5000 und 5200 kann ich nur positives berichten. Updates über wifi sind klasse und die geschwindigkeit deutlich besser!

V. Meghan, Illinois says

Nach fast genau 4 jahren mit meinem tomtom go 600 hat sich leider der touchscreen verabschiedet. Da sich eine reparatur vermutlich nicht mehr lohnt und sich zwischenzeitlich doch einiges bei den neuen navi positiv verändert hat, habe ich mich für das nachfolgemodel tomtom go 6200 mit integrierter sim entschieden. Meine größte befürchtung vor dem kauf des neuen navi war, dass ich kein zweites gerät über die software mydrive connect an meinem konto anmelden kann und alle meine ziele wieder neu eingeben muss. Bereits kurz nach dem ersten start des navi und der anmeldung mit meinen alten kontodaten (ohne computer direkt am navi und noch ohne wlan-verbindung) waren aber schon alle ziele auf der karte zu sehen und alles war schon fast wieder wie beim alten navi. Die wlan-einrichtung hatte ich beim start des navi übersprungen, da ich hier mit problemen rechnete. Auch diese befürchtung war unbegründet, da die wlan-verbindung zu meiner fritzbox ganz einfach mit der wps-schnellverbindungsfunktion sekundenschnell hergestellt wurde. Die meisten funktionen sind gleich oder ähnlich wie bei meinem alten navi, sodass ich hier nur positives sagen kann. Was für mich neu ist, ist die sprachsteuerung. Diese funktioniert bisher sehr gut und auch sehr schnell. Auch die verkehrsinformationen ohne die bei meinem alten navi notwendige kopplung zu meinem handy ist sehr praktisch. über die freisprecheinrichtung des navi kann ich leider nichts sagen, da ich diese nicht nutze. Absolutes highlight ist für mich aber die funktion (nach erfolgter wlan-verbindung), mein neues navi nun ohne einen computer mit updates zu versorgen.

H. Ross, Bromley says

Nachdem ich die letzten 5 jahre garmin verwendet habe, machte an meinem garmingerät der akku schlapp (ich hatte ein top modell 3597). Es ließ sich leider nur noch am strom angeschlossen betreiben und dazu kam, dass trotz gewöhnung mich das garmin ab und zu mit abbiege-ansagen überrascht hat. . Nach dem lesen einiger tests habe ich das tomtom 620 gewählt, es hat ein großes display (hilft im wohnmobil ungemein), ist gut ablesbar und lässt sich per wifi updaten! . . Der versand klappte, das war nicht immer so in den letzten monaten. Das tomtom war gut verpackt, es wirkte durch das plastikgejäuse nicht so wertung wie mein garmin (metall) habe es erstmal geladen und dann, wirklich selbsterklärend, wifi eingerichtet. Das update der firmware ging schnell, die mehr als 7gb karten dauerten etwas länger im download und installation. Quasi unmittelbar nach dem aktualisieren des tomtom sind wir mit dem wohnmobil 550km nach frankreich gefahren (gerät kam einen tag früher als erwartet an) - sehr entspannte und gut getimete ansagen und präzise routenführung, inklusive fester gefahrenstellenwarnung - einzig die fehlende möglichkeit, die fahrzeugmaße einzugeben brachte uns auf eine eine nebenstraße - war aber ok. Auch die umstellung auf die ungewohnte eingabe der zieladresse klappte nach drei versuchen. . Nachteil - bei autobahnanfahrten werden die schilder nicht wie bei garmin angezeigt - das ist schade aber erträglich :-). Die anzeige des nächstgelegenen parkplatzes und der nächsten tankstelle sind auch anders (optisch schlechter) als bei garmin gelöst. . Kopplung mit dem iphone klappte prima, der datenverbrauch geht in die höhe, wenn man es gekoppelt lässt bei langen fahrten. . Update demnächst - bisher klare kaufempfehlung!

. Rhonda, Brent

Hallo, . Wer die "alten" tomtoms noch kennt, mit dem recht umständlichen menuesystem und massig icons zum einstellen des gerätes der sollte sich das neue gerät einmal anschauen. In den produktbildern kann man das neue system prinzipiell erkennen. Wer auf seinem smartphone die tomtom go app kennt, genau so sieht das 6200er von der oberfläche auch aus. . Ich habe das 6200er mit einem brodit proclip an der a-säule meines ford tourneo customs mit hilfe einer schraubbaren ladehalterung montiert, . Habe es so bestens im blick ohne das es die sicht stört. Die 6" sind schon gewaltig, falls jedoch bei den immer größer werdenden smartphones auf noch auf. . Zur spracheingabe die oft kritisiert wird: ich habe aufgrund der kritiken extra darauf geachtet wie sich das gerät im fahrzeug bedienen lässt. Und ich muss sagen ich bin nicht enttäuscht worden. Das gerät reagiert selbst bei moderat leisem radio auf das "hallo tomtom" relativ zuverlässig. Mache ich das radio aus, gibt es keine verständigungsprobleme. Man muss immer sehen wo das gerät befestigt ist, an der scheibe über einen luftausströmer bekommt das interne micro nicht viel von der stimme mit. . Zum tomtom live service: ich hatte bei älteren geräten häufig einen serverausfall, aktuell bislang noch keinen, kann sich aber sicher mal ändern. Grundlegend ist der tomtom service eines der besten auf dem markt, vor allem weil sich die verkehrsinfos nicht nur auf autobahnen und bundesstraßen beschränken, sondern auch staus in kleinen orten oder selbst nebenstraßen angezeigt werden. . Das routing der strecken ist nicht immer perfekt, hier schleichen sich manchmal fehler ein. Insgesamt sind sie aber recht zuverlässig. So habe ich auf meinem arbeitsweg (immer durch den elbtunnel) gestern gehabt das ich in richtung norden fahrend kurz vor dem tunnel rechts die ausfahrt nehmen sollte. Es ist aber keine ausfahrt vor dem tunnel. (ich bin waltershof aufgefahren) letztlich hat er mich bei der lkw schikane kurz vor dem tunnel auf die rechte fahrbahn geleitet. Normal sollte ich mich dort immer links halten (ein grund wesshalb viele lkw mit tomtom kurz vorher die spur wechseln und unfälle provozieren). Ein rouingfehler den aber fast alle navi dort machen. Ist eine strecke erst einmal geplant, so stimmt die ankunftszeit zu 95% fast auf die minute genau. Etwas komplizierter wird es wenn man z. B. Runter von der autobahn möchte. Dazu muss man ins menue gehen und autobahnen ausschalten. . Ein häufiger kritikpunkt den ich hier lese ist das rad/fußgängernavigation immer von hand ausgewählt werden muss. Ich frage mich aber welcher fußgänger einen tomtom mitnimmt, ebensowenig ein fahrrad. Dafür gibt es doch smartphones mit apps wie maps von google oder ähnliches. Eine high tech navi mit online verkehrsinfo und weiteren features ist in erster linie für autos gedacht. . Man kann die navi recht umfangreich konfigurieren, da möchte ich jetzt nicht zu sehr ins detail gehen. Man kann neben dem heimatort aber auch den arbeitsort angeben. Für pendler optimal. Ich nutze es aufgrund der stau- und baustellenlage in und um hamburg, die sich stündlich ändert. . Das wlan-update system. Beim ersten start des tomtoms musste ich es natürlich erst einrichten und grob vorkonfigurieren. . Mich traf fast der schlag als ich ein update für europa mit 7gb größe gesehen habe. Liebe mitarbeiter von tomtom. 7gb ist eine dvd voll mit daten. Ich habe meine erfahrungen mit ein paar jahr älteren geräten die einige stunden für das installieren dieses datenpaketes benötigt hatten. Von download mal ganz zu schweigen. Aber nein. Ich habe sehr schnelles internet. (400mbit max) und das gerät hatte das datenpaket binnen weniger minuten downgeloadet und nach etwa einer stunde war alles fertig installiert. Ich habe mich echt gewundert wie schnell das ganze war. Was machen aber die leute mit einem relativ schnellen 16mbit dsl anschluss oder langsamer? die downloaden da nen tag dran. . Bislang macht das neue 6200er tomtom einen sehr guten eindruck, hoffen wir mal das der akku länger hält wie bei vorgängermodellen. . Mein empfehlung hat das gerät, sofern man den preis ausgeben möchte. Man muss bedenken das man dafür einige jahre kartenupdates, verkehrsinfos sowie auf wunsch auch radarkameras kostenlos hat und nicht ständig nachkaufen muss. . Nachtrag nach ein paar monate benutzung. Ich benutze den tomtom täglich um staus in der hamburger umgebung (arbeitsweg) rechtzeitig umgehen zu können sowie bei allen anderen weiteren fahrten ebenfalls. Mich hat das navi noch nie im stich gelassen. Es hat aber diverse kartenfehler und hat auch probleme sich auszudrücken. Fahr ich z. B. Auf der a7 im elbtunnel, so sagt tomtom: "fahren sie geradeaus und denn auf die autobahn" oder so einen stuss. Die routen sind ebenfalls nicht immer logisch und führen im berufsverkehr in den nächsten stau, nur weil der weg aber insgesamt kürzer sein soll. Problematisch ist es wenn das tomtom ein update gefunden hat. Das gerät wird denn beim start sehr langsam, reagiert ne zeit garnicht. Man ist schon am verzweifeln, irgendwann zeigt es denn den update hinweis an. Hat man das alles wegdrückt, geht es denn langsam wieder. So etwas darf nicht sein. Das teil brauch manchmal 5 minuten um zu reagieren. Sonst läuft es recht flüssig, . Die sprachsteuerung ist nicht perfekt, funktioniert aber auch bei laufendem motor anständig.

. Matherly, Mecklenburg-Vorpommern says

Ich verstehe mache rezensionen nicht. Für meine frau kaufe ich das tom tom go 6200 mit intergrieter simkarte anfang letzten jahres. Sie ist begeistert. Es macht alles was es soll perfekt. Lebenslanges kartenupdate, perfekt. Verkehrswarnungen und umleitungsvorschläge waren immer zur zufriedenheit. In urlauben nehmen wir dies immer mit und können uns darauf verlassen. Nun ich ich für mich dasselbe erneut bestellt. Ich / wir sind sehr zufrieden und geben eine klare kaufempfehlung.

S. Donna, Richmond upon Thames

Ich hatte schon den vorgänger den tomtom 5000 und war auch mit dem sehr zufrieden der nachfolger ist von der sache her identisch der unterschied ist nur dass ich updates direkt übers wlan ohne pc durchführen kann. Ein einfach aufgebautes menü lässt eine logische bedienung zu. Kann dieses navigationssystem nur empfehlen ist definitiv einfacher als viele andere. Die stauumfahrung funktioniert dank traffic sehr gut.

A. Hadley, Gateshead says

Bin sehr zufrieden. Navigation funktioniert einwandfrei. Verkehrsdaten werden zuverlässig übermittelt und bei entsprechender einstellung wird die route schnell neu berechnet und der stau umfahren. Wollte zuerst das 5200er kaufen, das 6200er war aber im angebot. Bin froh das 6 zoll display zu haben.

X. Patricia, Cambridgeshire

Habe das gerät gestern neu von online store geliefert bekommen und war gleich mal mächtig verärgert. Der sowohl auf der homepage als auch auf der originalverpackung angebotene dauerhafte tom tom traffic dienst läuft bei mir laut meinem gerät am 28. 11. 2017 ab. Das kann ja wohl nicht sein, das ist ja bewusst irreführung des verbrauchers. . Update:. . Heute erhielt ich über das navi einen hinweis auf aktualisierung. Jetzt sind alle dienste mit dem hinweis lebenslang installiert. Jetzt bin ich auch zufrieden. . Updates funktionieren sehr schnell. Auch die route ist sofort da. Hatte vorher ein navigon, da hat das teilweise mehrere minuten gedauert. Während der fahrt stellt er sich auch sofort um, wenn man selber die vorgegeben route ändert.

. Anonymous, Idaho says

Ich kann das navi für den normalen gebrauch empfehlen. Die sprachsteuerung ist allerdings für die tonne. Etwas ausgefallene straßennamen oder orte versteht es nicht. Man muss dann doch mit der hand eingeben und danach findet das navi es dann auch per sprachsteuerung, wenn man glück hat. Ansonsten wie gesagt ok, klare ansagen, deutliches display.

Z. Gina, Georgia

Dieses navi ist einfach ein allround talent. Es kann alles, fast zu viel würde ich sagen. Wer braucht schon ein navi, was whatsapp-nachrichten vorlesen kann? ich jedenfalls nicht. Was aber ein großes plus ist, dass man updates über wi-fi machen kann und vor allem schon vor abfahrt via app oder mydrive am pc die route planen kann. Wenn man auch noch die ganze welt drauf hat und lebenslang kostenlos updates von sowohl karten, als auch radarkameras hat, was gibt es da noch zu meckern? beim online store blitzangebot ergattert und einfach echt empfehlenswert. Ich habe somit einmal tiefer in die tasche gegriffen, aber brauche hoffentlich mein leben lang kein anderes navi mehr kaufen.

. Kellie, Schleswig-Holstein says

Ich habe etliche modelle ausprobiert und bin durchaus nicht immer zufrieden gewesen. Dieses gerät jedoch hält, was es verspricht. Auch die sprachsteuerung ist bemerkenswert gut. Der tomtom-service ist, wenn man die telefonnummer mal herausfindet, was nicht ganz leicht ist, hervorragend und sehr kompetent. Ich gebe eine uneingeschränkte kaufempfehlung ab.

B. Cathy, Hackney

Zuerst einmal: ich hätte dieses gerät bei online store gekauft, hätte tomtom mir als altkunden nicht ein "unmoralisches angebot" gemacht. Es wurde über das go 6200 viel geschrieben und ich will das alles gar nicht wiederholen. Ich benutze "hinter-die-scheibe-klemm-navis" berufsbedingt seit ca. 15 jahren und habe einige generationen der geräte erlebt. Aufgrund ähnlichen anspruchs der geräte möchte ich hier nun kurz einen vergleich zwischen meinem alten tomtom via live 135, meinem 3 jahre alten garmin nüvi 2699 und dem aktuellen tt go 6200 ziehen. Vorne weg: verglichen mit dem alten tomtom via live war die verkehrsinformation im garmin (anderer datenabnieter, dab+ statt mobilfunknetz) miserabel, da beiß die maus keinen faden ab. Im seit ein paar tagen eingesetztem tt go 6200 lässt die verkehrsinformation keine wünsche mehr übrig. Selbst der stau auf der b1 in dortmund oder der a44 wird mit stauende so genau angezeigt, dass man sich wundert, wo tomtom die daten her hat. Gesperrte straßen und baustellen sind selbst von unserem dorf enthalten, man wird also nicht mehr von einer schnellstraße mit stau abgeleitet und steht dann im stop-and-go in der innenstadt fest. Die eigenen daten (ziele, einstellungen, gefahrene routen) liegen in der cloud, über app oder browser können diese daten ebenfalls eingegeben und auf das gerät gesendet werden, auch können urlaubsreisen am computer geplant und auf das gerät geladen werden. Kommen wir zu meinen kritikpunkten, die tomtom nach meiner meinung nachbessern muss um ein gerät zu verkaufen, das doppelt so viel kostet wie mein garmin vor drei jahren:. - freisprechen mit gekoppeltem handy: wahl über ziffernblock nicht möglich. - helligkeit des bildschirms: zwei stufen sind einstellbar, werden nach uhrzeit, datum und ort automatisch umgeschaltet. - kein umschalten auf "dunkel" im tunnel. Beim garmin wird selbstverständlich im tunnel (gps- weg/kartendaten) auf dunkel umgeschaltet, ferner schaltet garmin nicht nur hart zwischen tag- und nacht um, sondern variiert die helligkeit in der dämmerungsphase, das finde ich sehr angenehm. - farbschemen der karten weder für tag- noch für nachtsicht anpassbar. Doof für farbfehlsichtige. - gespeicherte orte sind über die spracheingabe nur anhand ihrer listennummer aufzurufen. Das gamin bekommt den namen gesagt und findet ihn. Ich weiß zwar, dass ich zu zielname fahren will, der listenplatz interessiert mich als anwender gar nicht. Und im außendienst kenne ich meine kunden beim namen :-). . Es bleiben ein paar punkte übrig, die das go 6200 wesentlich besser macht als mein altes garmin:. + verkehrsinformation ultragenau. + gps fix nach dem einschalten. Innerhalb kürzester zeit ist der standort fixiert, das garmin lässt sich da schon mal etwas zeit. + die cloudanbindung und reisevorbereitung in app oder browser ist ganz nett. Wenn man mehrstopprouten auf dem gerät speichern könnte, wäre es perfekt. . Ob unterm strich der doppelte preis des go 6200 gegenüber einem vergleichbaren garmin gerechtfertigt ist, mag jeder selbst entscheiden. Unter berücksichtigung der aktuell noch vorhandenen firmwarebugs, auf die ich gar nicht eingehe, ist es schon fraglich. Mich hat die verkehrsinformation überzeugt. Diese ist der grund, warum ich das gerät nicht zurücksende. Das gerät ist für diejenigen, die aufgrund von vielfahrerei in ballungsgebieten auf genaue verkehrsinformationen angewiesen sind, sehr nützlich, aber es sind ein paar punkte, die mich am anspruch "premiumgerät" und damit dem preis zweifeln lassen. Aber ich bin auch fair und berücksichtige die lebenslangen verkehrs- und blitzerinfos. Dennoch muss sich tomtom den 5. Stern noch verdienen und selbst der dritte stern ist von mir "grob aufgerundet". . Ich bin über 50 und für uns alte säcke:. Tomtom ruft einen listenpreis von über 750 deutsche mark auf. Da muss omma kasulke lange für stricken. . Update 2017-11-17:. So, fairness muss sein, daher ein update:. Gestern gab es ein kartenupdate und selbst der kleine kreisverkehr im nachbar"dorf" ist nun enthalten, es tut sihc also etwas. Einen großen vorteil bei tomtom habe ich mittlerweile lieben gelernt: das web-basierte mydrive. Hier kann man routen erstellen, routen im gpx-format hochladen und ans gerät sendne. Auch ziele suchen, den außendienst vorbereiten und beim einsteigen ins auto diese anfahren ist wunderbar. Das sind services, die man mit dem gerät mitkauft. Ebenso ist es möglich mit dem gerät einen lieblingsweg (mein arbeitsweg beträgt ca. 60km) abzufahren und diese aufzeichnung als route für den arbeitsweg zu hinterlegen. Das tomtom fährt dann diese route ab, zeigt die vekrhrsstörungen an und bietet ggff. Alternativen an oder plant gleich um (einstellugnsabhängig). Hier merkt man dann doch "die neue generation". Eine poi-suche ist ebenfallsmöglich, hierzu werden die pois über die intgrierte mobilfunkterchnik vom tomtom-server abgefragt. Leider ist mir das mit reiner spracheinkgabe noch nicht gelungen. . Fortsetzung folgt.

U. Connie, Bourgogne says

Das gerät braucht am anfang eine erste installation, die automatisch bei wlan-anschluss erfolgt und viele stunden dauert. Einfach laufen lassen und wenn sich das gerät aufhängt , einfach erneut einschalten. Es setzt dann die aktualisierung fort. In der anwendung ist es praktisch und ähnlich zu den vorgängermodelle. Mangelhaft finde ich die information vor dem kauf über welche karten wirklich kostenlos vorliegen und kostenlos aktualisiert werden können. Auch wenn dies von land zu land variiert, wäre ein direkter zugang zu dieser information zu erwarten, bevor man sich für den kauf entscheidet. Ich konnte die info nicht finden.



Top go navigationsgert cm zoll updates Review

Disadvantage and Critical reviews

T. Pete, Suffolk says

Da mein tomtom go 1015 nicht mehr richtig funktionierte habe ich mich entschlossen ein tomtom go 620 zu kaufen. Erster wichtiger punkt: die bedienung, vor allem der eingaben von zielen und "faforiten" (jetzt "meine orte") hat einen deutlichen rückschritt gegenüber meines vorgängermodelles erlitten. Bei der eingabe von zielen kann man z. B. Nicht mehr vorbestimmen, dass man nur ziele in deutschland sehen möchte. Ein einfacher fingerdruck auf den gesamtbildschirm löste beim go 1015 alle bedienungen aus. Jetzt muss man das extrem kleine symbol "menü" antippen um eingaben machen zu können. Danach bleibt es weiterhin extrem umständlich. Dass verkehrsmeldungen nur mit gekoppeltem smartphone zu bekommen sind, bedeutet, dass jeder neue (auch kurzfristige) fahrer erst umständlich sein smartphone koppeln muss. Alles in allem: ein deutlicher rückschritt zu vorherigen tomtom-geräten.

Y. Alba, Montana

Verbindung tomtom mydrive mit tomtom go 620 nicht möglich. Im jahr 2018 sollte es möglich sein mit plug and play eine verbindung aufzubauen

. Bullock, Somerset says

Ich habe das navi in erster linie für den urlaub in amerika gekauft, nutze es aber auch hin und wieder in d. Keine ahnung, wer die sprachsoftware geschrieben hat, aber er war sicher nie in den staaten. Man braucht schon viel humor, um die ansagen au dauer zu ertragen. Ein beispiel: "fahren sie auf ha-we-ypsilon 1 es be". Ich habe eine weile geraucht, um zu verstehen, dass ich auf den highway 1 in richtung süden auffahren soll. Die ansage von orten und straßennamen war ebenso abenteuerlich. Das ist nicht gerade hilfreich, wenn man auf einem 10-spurigen highway fährt und alle 500 m eine ab/auffahrt hat. Es war mir klar, dass bei der navigation in den usa keine aktuellen verkehrsdaten verwendet werden. Trotzdem hätte ich mir gewünscht, dass mich das navi in der rush hour nicht den vermeintlich schnelleren umweg über die großen highways fahren lässt, statt die kürzere variante über wenig befahrene landstraßen zu wählen. Was ich bei tomtom vermisse ist die anzeige einer routenauswahl bevor ich losfahre. Man könnte zwar eine alternative route finden aber keine, die auf sehenswürdigkeiten ausgerichtet ist. Ansonsten lief das teil stabil und hat mich auch immer ans ziel geführt. In deutschland angekommen habe ich wieder die europakarte ausgewählt und wollte zügig nach hause. Leider konnte das navi nicht so schnell umdenken und ist eingefroren. Keinerlei eingaben waren möglich. Ich musste anhalten, um das system neu zu starten. Insgesamt erwarte ich vom platzhirsch bei den navigationsgeräten im jahre 2017 deutlich mehr.

V. Cortney, Portsmouth

Mein gutes altes navigon hat nach mehr als 5 jahren solche akkuprobleme, das ich ein neues navi brauchte. Infrage dafür kommen entweder tomtom oder garmin. Ich habe von beiden herstellern die spitzenmodelle ausführlich ausprobiert. Sie sind komplett verschieden, auch in den details. Worin der eine gut ist, ist der andere schlecht und andersrum. . Meine navi kriterien:. . 1) hardware (mindestens 6 zoll display größe, aufhängung wo man das navi einfach abnehmen und draufsetzen kann). 2) navigation (sinnvolle routen, mit allen zahlen, daten, fakten über entfernung und zeit, umschalten zwischen vogel- und egoperspektive). 3) ausführliche blitzerwarnungen, lebenslange blitzerupdates und korrekte staumeldungen ohne handyverbindung. 4) einfache, schnelle und sinnvolle bedienung / menü / software. . Ein tomtom unter 200 macht für mich keinen sinn, weil die lebenslangen radarkamera updates fehlen. Die nächstbesseren tomtoms 520 und 620 fallen ebenfalls raus, da dort der gesamte traffic übers handy läuft. (fehlende sim karte). Musikstreaming geht nicht, wenn der traffic übers handy läuft. Ganz ehrlich, wenn ich das handy dauernd brauche fürs traffic, kann ich gleich googlemaps als navigation verwenden. Das tomtom5200 fällt raus, weil mir 5 zoll zu klein ist. Mindestens 6 zoll als navi sollte es schon sein. Aktuelle handys sind 5 bis 5, 5 zoll groß und diese hält man viel näher vors gesicht als ein navi. Es bleibt also nur das tomtom 6200 übrig. Das tomtom 6100 unterscheidet sich nur durch das fehlende wlan modul und eine etwas halterung. Wer die karten regelmäßig updatet, der kann mit den 6200 das navi unabhängig von laptops updaten und sollte das tomtom 6200 nehmen. Unsere schlafmützen politiker bauen das straßennetz so lahmarschig aus (trotz rekordstau niveau 2017 ! ), das die karten nicht häufig geupdatet werden müssen und somit auch das 6100 durchaus auch zu empfehlen ist. . Alle anderen tomtom geräte sind keine empfehlung wert. Dann ist googlemaps handynavigation die bessere lösung. Wichtig ist außerdem eine praktische aufhängung, sodass das navi zur kartenaktualisierung leicht abgenommen und wieder hingesteckt werden kann. Wenn das aufwändig ist bei den navis, kann ich auch das smartphone anbringen. Für 350 standardpreis erwarte ich ein perfektes gerät. . Das tomtom ist sehr gut in der hardware (display größe 6 zoll, geniale aufhängung an der scheibe, kabel in die aufhängung statt ins navi, sim karte als datenverbindung) da gibt es keinen einzigen kritikpunkt. . Auch die navigation ist hervorragend (sehr gute routenauswahl, die routenleiste ist super, alle zahlen, daten, fakten zur route auf 1 blick erkennbar während der fahrt, gute blitzerwarnung, sehr gute übersichtlichkeit während der navigation, umschaltung verfolger- und vogelperspektive). . Worin tomtom im gegensatz zu garmin richtig schlecht ist, ist die bedienung, das menü und die software. Es macht keinen spaß das navi zu bedienen. Es ist alles viel zu umständlich. Immer zu viele unnötige klicks. . Es ist manchmal träge in der reaktion. Die schwarze hintergrundfarbe (nicht änderbar) lädt aus, statt ein. Eine routenplanung zu erstellen ist ein wahnsinniger aufwand, weil jeder stopp nachträglich einzeln hinzugefügt werden muss. Selbst einfache dinge, z. B. Das man abgespeicherte routen umbenennen kann fehlen. Was tomtom in der software gemacht, ist meistens eine katastrophe. Um alternativrouten zu sehen, braucht man 3 sinnlose klicks zuviel. Garmin ist im thema bedienung wesentlich weiter, z. B. Routenpunkte per tipp auf die karte einfügen. Man kann jeden ort, den man während der navigation sieht auch anklicken und sich hinnavigieren lassen. Man kann mit 1 klick auf die karte eine strecke der route verbieten. Diese funktionen bei tomtom? fehlanzeige! diese schwache leistung ist bei allen tomtom navis so. Die software programmierer bei tomtom gehören gekündigt. . Top ist die art der aufhängung an der scheibe und das, das ladekabel in die aufhängung geht. Somit kann das tomtom easy entnommen und wieder eingesteckt werden. Besser geht es nicht. Das ist der komfort, den ein navi ausmachen sollte. . Vergleich zu googlemaps. In der navigation, staumeldungen, routenplanung und suche jeglicher orte ist gmaps die referenz. Nervig bei handy navigation ist halt nur die ständige anbringung und abbau an die autoscheibe und die fehlenden blitzermeldungen direkt bei gmaps. Diese beiden dinge sind pflicht, sonst kann ich direkt ein handy zur navigation nutzen. Und die beiden dinge macht das tomtom 6200 sehr gut. . Das tomtom 6200 ist der der displaygröße etwas größer als aktuelle smartphones. Das ist auch pflicht, sonst kann man gleich das handy nutzen. Top ist das 6200 in der reinen navigation, in den staumeldungen und in den blitzerwarnungen (zumindest bei festen blitzern). Bei der routenauswahl ist gmaps noch etwas voraus. Manchmal findet das tomtom auch mit alternativrouten nicht die angenehmste route. Beispielsweise von stuttgart nach dresden. . Die bedienung vom tomtom ist im gegensatz zu googlemaps wesentlich schlechter. Viele pois/orte kennt tomtom nicht anhand des namens, es braucht eine adresse. Orte suchen, tue ich bei gmaps und gebe die adresse dann bei tomtom ein. Alles was mit dem menü und der bedienung zu tun hat, da kann sich tomtom noch stark steigern. . Fazit:. Das tomtom 6200 ist aktuell das beste navi auf dem markt. Garmin ist weitaus schlechter und kann ich gar nicht empfehlen. Das tomtom 6200 habe ich behalten, das es in der navigation und im komfort (abnehmen / dranmachen) wirklich spitze ist. Wer noch ein großes zweithandy übrig hat, in 5 bis 6 zoll zoll größe (weil er sich ein neues handy geholt hat), dann ist es definitiv eine überlegung wert, dieses zweithandy mit gmaps und blitzerwarner app dauerhaft im auto als navi zu benutzen. Einen günstigen handytarif extra oder als haupthandy als hotspot nutzen. . Jetzt kommen noch die auflistung der positiven und der negativen dinge bis ins detail. Wer es bis in detail wissen möchte ist hier richtig. . Positives am tomtom :. . - sim karte als datenverbindung und deren oftmals exakte staumeldungen (garmin ist schlechter). . - navigation an sich klappt super. . - sehr gute routenauswahl (lerne in der großstadt immer noch neue verbindungen/schleichwege kennen, die noch schneller sind, obwohl ich mich da sehr gut auskenne. Garmin hat teils die schlechteren routen, habe beide parallel laufen lassen). . - teilroute gesperrt ausweichfunktion, wenn man sich erstmal bis dahin durchgeklickt hat. . - routenaufzeichnung wo man langfährt, teilweise aber falsch aufgezeichnet. . - blitzerwarnung ist gut (garmin ist schlechter / nicht möglich). . - ankunftszeit, aktuelle uhrzeit, entfernung und restzeit auf 1 blick ersichtlich (bei garmin nicht möglich). . - abspeichern orte und routen. . - karten einzeln downloadbar (bei garmin nicht möglich). . - lautstärke einstellung / lautlos per klick. . - aufhängung / anbringung im auto ist ideal (garmin ist schlechter). . - ladekabelbuchse in der aufhängung ist optimal (garmin ist schlechter). . - 6 zoll displays (hat garmin überhaupt nicht im angebot). . - großer interner speicher ausreichend für die europa karte (bei garmin nicht möglich). . - schnelle alternativroutenberechnung, wenn man sich erstmal bis dahin durchgeklickt hat. . - gesamtroute am anfang eingeblendet wird. . - umschalten zwischen draufsicht und ego ansicht während der navigation umschaltbar (bei garmin nicht möglich). . - karten rein und rauszoomen ohne verzögerung (tasten sind leider zu klein und zu nah aneinander). . - kartenfarbe ist landschaftlich gehalten und somit augenfreundlich. . Negatives am tomtom:. . - langsam in der reaktion im menü, garmin reagiert viel, viel schneller. . - schlechte bedienung, zu kleine tasten, viel platz verschwendet, schlechte übersicht, häßliche negative hintergrundfarbe. . - zu viele unnötige klicks für jede aktion, . Funktionen auf 4 seiten verteilt, garmin ist da viel besser, hat alles auf 1 seite. . - zwischenpunkte auswahl/einfügung, wo die route entlang laufen soll fehlt bei tomtom. Garmin ist da deutlich besser. . - start: ist der kartenmodus. Warum sind da keine städte auswählbar als ziel? keine pois, keine tankstellen, keine parkplätze sind in der karte verzeichnet. Die karte als startpunkt ist völlig nutzlos. Auch während der navigation könnte man so in der umgebung leicht ein ziel auswählen. Aber warum leicht, wenn es auch umständlich geht? katastrophe was tomtom im bereich software und bedienung abliefert. . - runde design der tastatur ist mist, vertippt man sich häufig. Als zusatz option muss tomtom hier die kacheloptik einstellbar machen und größere symbole. . - zudem sind die zahlen nicht standardmäßig eingeblendet wie bei garmin. Diese ständigen unnötig vielen klicks bei tomtom nerven extrem. . - suchfunktion in letzte ziele fehlt, zudem fehlt ein umschaltbarer karten modus in letzte ziele. . - breite routenleiste für restzeit und restkilometer nimmt zu viel sicht von der karte, mittlere breite hinzufügen. . - links oben den button einfügen für die menüoption aktuelle route oder alternativrouten. . - es fehlt das man standardmäßig in den optionen einstellen kann - 3er routenauswahl. . - umbenennen von gespeicherten orten und routen namen geht nicht. Das so eine anfängerfunktion fehlt, ist völlig unverständlich. . - schwarze hintergrundfarbe ist grausam und nicht in den einstellungen nicht änderbar. Anfängerfehler vom tomtom. . - auslassen von streckenteilen auf einer karte fehlt und ist nicht einfach per kartentipp möglich (garmin ist hier richtig klasse! ). . - sonderziele menü kategorie fehlt komplett. Einfach mal nach kategorien durchklicken geht bei tomtom überhaupt nicht. . - sprachsteuerung funktioniert überhaupt nicht. Kann man komplett in die tonne treten. . - alternativrouten darstellung schlecht gelöst - km + zeit muss gleichzeitig eingeblendet sein. Diese darstellung ist schlecht gewählt. . - routenplanung unfassbar umständlich. Sau schlecht gelöst. Da ist das garmin ein traum dagegen. Weil es immer so bedienbar ist, wie man es in der jeweiligen situation möchte. . - umschalten von liste zur karte schlecht gelöst oder gar nicht vorhanden in manchen fällen z. B. Eingespeicherte orte oder letzte ziele. . - blitzer warnung nicht pausibel erklärt (vorlesen, töne, nur visuell). . - bei suche nach begriffen startet kartenumschaltung viel zu weit draußen. Das ranzoomen nervt tierisch. . - runde buchstaben beim tippen sind schelcht bedienbar, kachel buchstaben wären viel besser. Garmin zeigt, wie eine tastatur zu sein hat. . - man kann auf der übersichtskarte keine orte anwählen. Zudem ist nichts an pois und parkplätzen eingezeichnet. Völlig undurchdacht. Die programmierer bei tomtom sind absolute amateure. . - auf der übersichtskarte sind parkplätze nicht eingezeichnet, die man anwählt und dann auf hinfahren tippt. Richtig schlecht gemacht von tomtom. Garmin ist da um welten besser. . - die logik von der bedienung ist alles andere als intuitiv. Die tomtom software leute sind da leider nur drittklassig. . - das tomtom reagiert bei allen befehlen zeitverzögert als würde man mit isdn im internet surfen. Es macht keinen spaß die bedienung eines tomtoms. . - liveparkplatzsituation fehlt. . - app könnte wesentlich besser sein. . - spritpreise fehlen. Eine sim karte ist drin. Die daten müssen von den tankstellen gemeldet werden. Die integration ins tomtom wäre so einfach. Da kann man nur noch mit dem kopf schütteln. . - routenaufzeichnung ist teilweise fehlerhaft. Damit ist die funktion nutzlos. . - tripadvisor und fousquare fehlen. (bietet garmin). . - kein reisedatenverlauf (wo bin ich langgefahren) (bietet garmin). . - googlemaps pois fehlen. . - manche stimmen können nicht vor blitzern warnen. Was soll das denn bitteschön? ein softwarefehler wo ich nur mit dem kopf schütteln kann.

Z. Brenda, Maryland says

Man glaubt ein high end produkt mit rund um sorglos paket zu kaufen. Im gegenteil. Alleine die installation des navis am pc kann manch unbedarften zur verzweiflung führen. Wenn dann geglückt, sorgt das updaten gerade bei den angeblichen lebenslangen radarkameras für nervige abende. Glücklicherweise hat tomtom auch noch einen support der so gut wie nie erreichbar ist. Einmal und nie wieder. Jedes baumarkt navi führt im übrigen besser ans ziel und kostet keine horrende preise. Hallo tomtom wenn ihr so weiter macht, navigiert ihr euch in die bedeutungslosigkeit

K. Shirley, South Dakota

Unglaublich langsam in der bedienung. So ein langsam reagierendes navi habe ich noch nie gesehen. . Für alle die eine adresse am tag oder so eingeben super. Vor allem die extras. . Für alle die es zum arbeiten nehmen meiner meinung nach nicht empfehlenswert da zu langsam.

W. Lewis, Nebraska says

Allgemeines:. Das design des gerätes ist in ordnung, aber das liegt im auge des betrachters. . Ich habe mich, trotz des höheren preises, für die ausführung mit eigener sim-karte entschieden, um von einem smartphone unabhängig zu sein. . Die lieferung kam am 06. 06. 2017 und ich habe das gerät unmittelbar in betrieb genommen. Die angaben auf dem bildschirm nach dem start waren für mich eindeutig und nach der einrichtung des wlan-zuganges und dem anlegen eines tomtom-kontos wurden sofort aktualisierungen (karten etc. ) angeboten, die ich auch gleich gestartet habe. . Die halterung im auto ließ sich gut an der scheibe platzieren und das navi anschließen, wobei das kabel rechts an der halterung steckt und dann rechts neben dem radio nach unten geführt werden muss (bei platzierung in der mitte der frontscheibe). . Ich habe noch ein high speed-doppelladegerät mit zwei usb-anschlüssen von tomtom gekauft, so dass ich nun neben dem navi ein anderes gerät mit bis zu 2, 4 a laden kann. Mein samsung smartphone wirdnun im auto mit voller geschwindigkeit, wie am original-ladegerät, geladen. Weiterhin habe ich eine tomtom-hülle für 6-zoll-geräte und eine microsdhc-karte mit 32gb speichervolumen dazu bestellt. . Ich konnte das navi nun auf unterschiedlichsten touren testen (ca. 15. 000 km), war aber noch nicht im ausland unterwegs. Das navi hat mir zuverlässig sowohl verkehrsbeeinträchtigungen als auch mobile und feste blitzer gemeldet, wusste allerdings schon zweimal nichts von vollsperrungen bei planmäßigen längeren baumaßnahmen. . Die service-hotline von tomtom habe ich bisher erfreulicherweise nicht testen müssen. . Die freisprechanlage habe ich nicht getestet, da ich eine fest verbaute anlage im auto habe. Ebenso ist es mit der ankopplung eines mobiltelefons per bluetooth und deren funktionen. . Positiv:. - die bedienung war für mich trotz umstieg von einem artfremden navi leicht durchschaubar. - aktualisierungen werden stets automatisch angezeigt (auch updates der standorte fester blitzer). Die letzten updates (firmware + blitzer) kamen am 30. Juli. - es sind zwei computerstimmen - weiblich und männlich und weitere aufgenommene stimmen wählbar (eine computerstimme ist für die nutzung der sprachsteuerung und zum vorlesen von straßennamen zwingend). - die sprachsteuerung ist nicht perfekt, aber durchaus praktikabel, wenn man sich wichtige befehle eingeprägt hat (lautstärke ändern, route löschen, blitzer melden ). - die seitenleiste auf der rechten seite des bildschirms beginnt stets unten mit der aktuellen position und endet oben am ziel. Alle kurzfristig kommenden hindernisse, wie baustellen, mobile- oder feste blitzer und andere verkehrsbehinderungen, hat man somit stets im blick, aber auch tankstellen und parkplätze werden angezeigt. - die soll- u. Ist-geschwindigkeiten werden unten mittig nebeneinander gut sichtbar angezeigt und überschreitungen rot markiert. - die zielführung ist vielleicht nicht perfekt, aber ich bin zufrieden. - die magnethalterung erlaubt das schnelle herausnehmen und einsetzen des gerätes ohne kabellage . Der starke magnet befindet sich in der halterung und nicht am navi, so dass magnetkarten (ec-karten etc. ) beim transport des gerätes sicher sind. - die zusätzliche mirco-usb-buchse ermöglicht den anschluss und das laden des gerätes außerhalb des autos mit einem standardkabel. - die eingabe von oft besuchten orten geht einfach und es können auch koordinaten eingegeben werden. Die koordinaten des aktuellen standortes können angezeigt werden. - die anzeige auf dem bildschirm kann individuell verändert werden (größe der schriften und symbole etc. ). . Negativ:. - der preis ist aus meiner sicht schon happig und es hätten ein doppelladegerät, eine hülle, ein zweites usb-anschlusskabel für zu hause, eine microsd-karte und ein paar befestigungspads (für die platzierung auf dem armaturenbrett)gleich mit dabei sein können. - das kartenupdate am tag der inbetriebnahme hat über zwei stunden gedauert. Ein abbruch ist nicht möglich, da sonst gar keine karte mehr auf dem navi vorhanden ist (info aus dem tomtom-forum)! man sollte also ein karten-update nur starten, wenn man das navi in den nächsten stunden nicht benötigt. - ein download im hintergrund, welcher dann an der stelle weitermacht wo er unterbrochen wurde und später schnell installiert werden kann, wäre hier wünschenswert. - ein update über die usb-schnittstelle ist erst möglich, nachdem mydrive connect auf dem computer installiert und gestartet wurde. - die warnung bei einer geschwindigkeitsüberschreitung ist fest auf +5 km/h eingestellt und lässt sich nicht ändern. Die akustische warnung ist daher für mich nicht nutzbar. Bei anderen herstellern konnte man vor 10 jahren schon die toleranzgrenze selber festlegen. - der bildschirm wurde nach einem update (blitzer) schwarz und musste zurückgesetzt werden (lange auf die aus/-ein-taste drücken ). Das navi hat danach aber das erfolgreiche update bestätigt und lief normal weiter. - das handbuch könnte ausführlicher sein:. O wenn man eine neue route über koordinaten eingeben möchte, wird ein beispiel zur erklärung der eingabemöglichkeiten angezeigt. Die in diesem beispiel verwendeten koordinaten entsprechen dem aktuellen standort des gerätes. Als ich einen ort über koordinaten eingeben wollte, bin ich zufällig darauf gestoßen, dass so die aktuellen koordinaten ausgelesen werden können. Diese funktion hatte ich bereits vergeblich gesucht. O die nutzung des speichers der zusätzlichen microsd-karte wird nicht plausibel erklärt. Nach dem einsetzen der karte kommt die frage, ob der speicher für karten oder eigene routen verwendet werden soll. Beides zusammen geht nicht. Die vor- und nachteile der jeweiligen wahl werden nicht erklärt. Ich habe erst mal die nutzung für eigene routen gewählt (der interne speicher ist mit 16 gb ja auch so groß, dass die zusätzliche speicherkarte vielleicht gar keinen sinn macht? ! ). - das gerät denkt manchmal etwas lange nach, bis es reagiert (vor allem, wenn man es für die sprachbedienung mit hallo tomtom anspricht, reagiert es oft bis zu 5 sekunden später). - manchmal kommt nach dem ansprechen mit hallo tomtom zwar ich höre , aber das signal für den sprachbefehl bleibt aus und ich muss nochmal mit hallo tomtom beginnen. - der bildschirm wurde schon mehrmals für 20 sekunden schwarz. Da gerät hat sich dabei scheinbar selber zurückgesetzt. Danach wurde die zielführung normal fortgesetzt. - die computerstimme, getestet mit der weiblichen, spricht manche wörter und städtenamen nicht so gut aus, wie die meines 5 jahre alten gerätes eines mitbewerbers (sagt z. B. B statt p ), ist aber trotzdem ausreichend verständlich. - bei der sprachbedienung kann über alle befehle eine auflistung angezeigt werden, die aber per sprache nicht gescrollt werden kann. Bei meine orte geht das z. B. Mit nächste seite . Die anzahl der sprachbefehle könnte auch noch erweitert werden. - bei meinem alten navi konnte ich poi s, z. B. Sehenswürdigkeiten, einkaufszentren, restaurants etc. Auf der strecke anzeigen und auch suchen lassen, was ich sehr vermisse. . Fazit:. Das gerät hat aus meiner sicht erheblich mehr stärken als schwächen. Ein handbuch (zum download als pdf) kann sicherlich genauso überarbeitet werden wie die firmware des gerätes, um die genannten schwächen abzustellen. Letzteres ist allerdings wahrscheinlicher. Probleme können oft auch über das tomtom-forum geklärt werden. . Wer den hohen preis bezahlen möchte, bekommt von mir eine empfehlung. Mit ein wenig optimismus (auf nachbesserung per firmware) gebe ich 3 sterne - es wären fast 4 geworden.

B. Eva, Haringey

Die freisprechfunktion ist unbrauchbar (. Habe zusätzlich eine parrot eingebaut). Radarwarner und verkehrsinfo waren nur 14 tage kostenlos. Zeitweise muss ich mit google fahren da tomtom die adressen nicht erkennt.

U. Eleanor, Plymouth says

Warum diese schlechte bewertung? . Eingeräumt sei: das navi funktioniert wie erwartet . Aber das drumherum ist gruselig. - wenn man von irgendwo losfährt, will das navi wissen, ob man heimfahren möchte. Antwortet man nicht innerhalb von wenigen sekunden, geht das navi davon aus, man wolle dies und startet die navigation heim. Ich mag diese "automatik" nicht, da ich bei den meisten fahrten schon weiss, wie ich fahren möchte und dann das navi ausschalten muss, um es zum schweigen zu bringen. Mein altes navigon hat in solchen fällen einfach die aktuelle karte gezeigt, aber nicht proaktiv die heimroute gewählt. Fazit: zu viel automatik. - damit zum nächsten punkt: die navigation währen eine fahrt auszuschalten erfordert viel herumfingern in den menüs. Oder man schaltet das gerät aus. Damit vermisse ich die kartenansicht, die ich gern hätte. Fazit: unfreundliches inferface. - die lautstärke lässt sich nur über das menu regeln. Viel besser wäre ein kleiner regler. Fazit: unfreundliches interface. - schlecht auch die pc software. Auch die regelt zu viel automatisch und will "erzwingen" dass updates via wifi erfolgen. - tja: und diese updates klappen dann oft nicht: "ups - wir haen probleme beim zugriff auf die tomtom-dienste. Versuchen sie es später erneut". Das geht so über stunden, stunden, stunden . Ps. Zum vergleich: mein altes navi war ein 5 jahre altes navigon.

D. Hurst, Sachsen-Anhalt

Ich dachte ich habe etwas "neues" etwas "einzigartiges " erworben nach dem ich mein 6000 'der weggeben habe. Irrtum - langsamere reaktionszeiten, es dauert manchmal "ewigkeiten" bis sich da was rührt. Ich wünsche mir mein 6000 zurück. Die spracherkennung im auto , bei "zügiger fahrt", nee lasst es , das wird nichts.

. Guest, Arkansas says

Negativ: trotz aller updates zeigt die app in ios noch eine laufzeit der abdienste bis dezember 2017 an. Wo bleibt das versprochene lebenslang? . Das update der europakarten mit 7, 8 gb dauerte bei platzierung direkt neben dem router über wlan ca. 6 stunden. Leider ist auch keine klebeplatte für das armaturenbrett bei diesem premiumprodukt dabei. Kann man für 6, 50 bei online store zusätzlich bestellen. Ob ich der saugnapfkonstruktion vertrauen kann, wird sich zeigen. Magnetisch ist nur die halterung zur aufhängung. Ein neodym-halter wäre sicher vorteilhaft. Postiv: das gerät arbeitet schnell, hat brauchbare verkehrsinfos parat. Die routenplanung über die app auf dem iphone ist prima.

O. Julie, Worcestershire

Schön schnell ist es geworden, im gegensatz zum vorgänger, dem go6100. Und wifi ist auch toll. Aber der bildschirm? der ist extrem blickwinkelabhängig. Direkt von vorn nur hell, auch bei verminderter helligkeitseinstellung und sehr wenig kontrast. Erst bei einer bertrachtung aus 45 grad war das bild bunt und farbig. Wenn man das gerät in der horizontalachse dreht kann man von nichts bis alles sehen. Ich hatte das gerät erst bei saturn gekauft und es wegen der sehr schlechten ansicht des bildschirms wieder zurück gebracht. Der verkäufer war sogar so freundlich noch ein neues gerät auszupacken um es zu testen. Aber auch dieses gerät, wie auch das anschauungsmodell im regal, zeigten die selbe eigenart. Ich ging von einem serienfehler aus. Der kontakt zum kundenservice von tomtom war nur ernüchtern. Weder telefonisch noch per email war ein mitarbeiter mit dem notwendigen technischen verständnis zu finden. Der saturnkauf kam nur zustande weil bei online store eine lieferbarkeit erst für die nächsten 2 bis 3 monate angekündigt war. Nach der rückgabe habe ich natürlich wieder bei online store geschaut, und siehe da nach einer woche wieder lieferbar. In der hoffnung eine andere charge zu erwischen habe ich sofort ein gerät geordert und innerhalb eines tages auch bekommen. Leider ist auch dieses gerät unbrauchbar. Der selbe schlechte bildschirm. Also das gerät wieder zurück gesendet. Den vorgänger go6100 kann man aus jedem blickwinkel gleich gut betrachten, das ist ja für eine individuelle montage im vahrzeug auch notwendig. Gut das es noch restbestände bei ebay gibt. Verstehen tue ich nicht warum alle tests so super ausgefallen sind. Niemand erwähnt aber auch explizit den bildschirm, aber jeder der es eingeschaltet hat und sich mehr als die menüs oder die verkaufswerbung angesehen hat, müßte es sehen. Es sieht aus, als wenn vergessen wurde eine der polarisationsfolien im tft-display zu montieren. Schade ist, dass bei tomtom überhaupt keine adequate reaktion erfolgt ist. Wobei das prinzip mit der sim-karte einfach toll ist.

. Edith, Washington says

Aber wer das programm tomtom mydrive connect in verbindung mit win10 damit nutzen will steht vor einer herausforderung. Play and stay; -)

. Hadley, New Hampshire

Ich hatte vor bereits den vorgänger im permanenten einsatz da ich sehr viel unterwegs bin. Die eingabemöglichkeiten etc. Sind völlig i. O. Der live service ist für einen vielfahrer unschlagbar. Aber: beim vorgänger bereits nach 3 monaten erhebliche einbußen bei der akku leistung. Ein anruf bei tom tom brachte nur wenig hilfe. Nach knapp einem jahr hat sich der akku nur noch zu max. 15 % aufgeladen. Nach einem wirklich sinnlosem telefonat mit tom tom, war dank online store eine rücksendung und erstattung problemlos möglich. Nun zum nachfolger: software sehr gut und schnell, vor allem der update über wlan sehr gut. Nun aber kommt es immer wieder vor, das sich das gerät zwar hochfährt aber der bildschirm schwarz bleibt. Jetzt hilft nur ausschalten, einschalten und hoffen. Irgend wann kommt der bildschirm dann wieder. Werde das gerät jetzt nochmals umtauschen und bei weiteren problemen endgültig meine finger von tom tom lassen.

N. Erickson, Ontario says

Hallo , ich möchte hier eine kurze produktrezension zum produkt tom tom go 6200 abgeben . Das gerät funktioniert mit vielen extras sehr gut. Nur die sprachsteuerung funktioniert überhaupt nicht und das bei diesem spitzenmodell für 337 euro . Das immer wieder neu hinein sprechen nervt ohne ende . Es funktioniert in 10 fällen 1 mal oder unvollständig da ich beruflich sehr viel unterwegs bin und ich auf die sprachsteuerung sehr viel wert lege , war ich nach der lieferung sehr enttäuscht . Bei meinem alten tom tom go 720 funktioniert diese noch immer einwandfrei . Habe im internet nachgehakt und beim support angerufen , hat leider nix gebracht . Ich habe das gerät wieder zurückgeschickt und werde mein altes wieder benutzen so lange es noch funktioniert. Leider kein verlass drauf dass sollte jedem der die sprachsteuerung unbedingt brauch auch bewusst sein . Schade tom tom ich hoffe ihr bekommt das in den griff .

J. Teresa, Slough

Verfügt über alle die optimalen dynamischen und erleichternden einheiten zur bedienung des gerätes mit einer entscheidenden ausnahme: es fehlt die möglichkeit der eingabe und speicherung der fahrzeug-maße, maximaler achslasten und durchschnittgeschwindigkeit wie bei der lkw-version 6200. Deswegen kann es passieren, dass die wahl der route nicht mit den fahrzeugdaten kompatibel ist. Im besonderen sind die breite zur vermeidung von feldwegen und engstellen oder nicht ausreichende brückenhöhen oder achslast-einschränkungen nicht immer optimal. Der zusatz in der artikelbezeichnung "professional" fehlt. Für die benutzung im camper oder wohnmobil kann dieser mangel zu problemen führen. Der vermerk "professional" in der artikelbezeichnung garantiert die berücksichtigung der kfz-masse bei der routenwahl.

F. Whiteman, Maine says

Die aktuelle firmware ist so defekt, dass das gerät umgehend entlädt und die batterieladung verliert. Leider kann man derzeit weder mapshare noch radar noch ggf. Karten aktualisieren, weil immer die aktualisierung auf dieses vergeigte firmware-update als zwangsupdate gleichzeitig erfolgt und nicht abgewählt werden kann. Sei tagen ist man bei tomtom nicht in der lage das rollout dieses firmware-updates abzuschalten oder will es nicht abschalten. Sollte der akku nach erfolgtem update darunter leiden, wer kommt eigentlich dann für die reparatur auf, sollte die garantie abgelaufen sein? . Auch ist es nicht nachvollziehbar, dass sich das unternehmen nach meinem wissen seit mehr als einer woche zum thema im unternehmensforum nicht äußert. Das ganze macht einen aus meiner sicht sehr unprofessionelle eindruck. Schlimm genug, dass das malleur passiert ist . Und dass ich auf online store kritik äußern muß, weil sich das unternehmen auf seiner eigenen website nicht äußern will. Deshalb erst mal nur noch einen stern für meinen bisherigen absoluten favoriten auf dem markt der pkw-navigation.

H. Williams, Reading

Hatte vorher fast 2 jahre das 6100 in betrieb und hatte dort leider einen defekt. Dann auf das 620 umgestiegen, allerdings ist dort die verbindung zum handy via bt absoluter käse. Also zum 6200 gegriffen im angebot. . Positiv:. - flotte berechnungen und umrechnungen (mit einem kleinen "wenn", siehe negative punkte), aber natürlich trotzdem deutlich langsamer als die tomtom navigationsapp fürs handy. - sprachsteuerung wenn sie mal funktioniert ganz okay, reagiert allerdings auch teilweise auf ein einfaches " hallo" (bei hörspielen macht das gerät dann fast was interaktives daraus). - integrierte sim, damit aktualisiert sich dann eben stau/baustellen/wetter durchgehend und halbwegs zuverlässig (wenn man im funktechnik startet kann das selten mal zu problemen führen, ist mir beim 6100 1x passiert und es hat sich keine daten gezogen weil eine verbindung nicht mehr aufgebaut wurde). - zuverlässige routenführung, einfach super dank der automatischen updates hinsichtlich gesperrter straßen. - halterung für die scheibe hält extrem gut. - "intelligenz": wenn man öfter an die selben orte fährt wird wohl gemerkt zu welchen urzeiten, sodass beim start akustisch als auch optisch gefragt wird, ob man zum gespeicherten ort xx fährt. - gegenüber dem 6100 ein anständiger an/aus knopf. - updates ggü dem 6100 jetzt via wlan (kein kampf mehr mit der software am pc). - handybenachrichtungen werden auf wunsch vorgelesen. . Negativ:. - das 6200 hat wohl irgendein problem mit dem garbage collector oder sonst mit der ram verwaltung. Wenn man das auto abschaltet geht die kiste in stand-by. Nach mehreren tagen/fahrten wird die software extrem träge, navigation ist irgendwann nicht mehr möglich, da auch keine bedienung mehr möglich ist und der bildschirm schwarz wird. Da hilft nur ein komplettes abschalten (aus-schalter und bei der frage stand-by oder ausschalten eben auf ausschalten - dann ein paar sekunden warten und wieder anschalten). Das ist absolut nervig, da dieser vorgang je nach " restgeschwindigkeit" des geräts auch mal 1-2 minuten dauern kann. - bei gruppen in whatsapp wird bei jeder benachrichtigung der gruppe erneut jeder offene chat zum vorlesen abgefragt. Genau so wenn jemand schreibt. Also nicht limitiert auf die person die gerade geschrieben hat, sondern es wird mitgeteilt, wer einem bisher alles geschrieben hat - immer und immer wieder. - für leute die blitzerwarnungen nutzen: festinstallationen werden hier gut angekündigt, mobil sind nicht alle drin ; ). . Fazit: ich bin relativ zufrieden mit dem gerät. Die wenigen schwächen die es hat sind leider manchmal absolut unpassend.

Q. Valencia, Isle of Wight says

Nach einiger gewöhnung fand ich das nüvi go 5200 wirklich gut. Die kommunikation mit dem handy klappt ganz gut. Der eingebaute gprs-verkehrsmelder ist wirklich live-traffic und hilft zusammen mit alternatívrouten viele staus zu vermeiden. Die sprachsteuerung funktioniert manchmal gut und dann wieder gar nicht. Software-updates via wifi sind etwas langsam und an sich gut gemacht. Aber: das letzte update hat wohl den touchscreen außer betrieb gesetzt und es werden keine berührungen mehr erkannt. Das navi funktioniert im hintergrund fröhlich weiter und lässt sich via handy auch mit zielen versorgen. Wenn ich das navi an den pc anschließe wird mir auch keine möglichkeit geboten einzugreifen, es wird lediglich auf wifi verwiesen, was ja ohne touch am gerät nicht bedient werden kann. Das ist wirklich eine zumutung und auf der seite von tomtom gibt es nur hinweise auf einen reset. Der bringt nichts, weil die software an sich wohl die probleme auslöst. Jetzt warte ich auf antwort von online store und von tomtom. Bei einem fast neuen gerät und aktuellem testsieger hätte ich das nicht erwartet!

M. Anonymous, Mississippi

Die navigation per se funktioniert einwandfrei (lediglich eine funktion zur eingabe der persönlichen fahrweise gibt es nach wie vor nicht, oder ich habe sie noch nicht gefunden). Die staufunktion und die geschwindigkeit sind deutlich besser geworden. Finde ich super! . Die sprachsteuerung ist sehr verbesserungswürdig. Das tomtom hat manche orte die es beim eintippen sofort findet nach über 100 versuchen mit 4 verschiedenen leuten kein einziges mal geschafft zu verstehen. Andere orte haben beim ersten mal geklappt. Also wer ein gutes navi braucht: klare empfehlung, wer sich eine zuverlässige sprachsteuerung erwartet: hände weg!

C. Heidi, Rutland says

Das navi bietet normale leistungen , im gegensatz zu seinem kleineren bruder ist der lautsprecher sehr schlecht, er schnarrt und es gibt keine klaren ansagen, die sprachausgabe funktioniert auch nicht, man spricht jeden satz 5 mal und hat 5 verschiedene ergebnisse nur nicht die , die man haben möchte

X. Anonymous, Nottinghamshire

Für das flagschiff von tomtom und zu diesem preis absolut enttäuschend, nur eine deutsche stimme weiblich und eine männlich aber nur am ziel zu hören. Unsere fahrt nach münchen dauerte 1. 5 stunden länger als meine tochter mit einem billigen navi brauchte . Das tomtom führte uns von der autobahn runter über dörfer ohne zu fragen ob die route ceändert werden soll. Dqs machte das gerät selber. Das 6100 war da viel besser .

G. Theola, Oregon says

Das navi berechnet die routen recht schnell. Die route kann im handy oder im ipad gewählt und an das navi gesendet werden. Warum nur zwei sterne? das navi kann nicht mit dem fahrzeug koppeln. Die sprachansagen sind bei offenem fenster nicht zu verstehen.

E. Terry, Indiana

Hab's das erste mal in verwendung. Ich werde wohl wieder mein 730 verwenden. War einfacher, vor allem die poi's waren leichter abrufbar. übersichtlicher.

S. Guest, Alabama says

Ich habe mich über mein neues tomtom go 5200 eigentlich sehr gefreut. Eingeschaltet, etwas herumgespielt, die ersten ziele einprogrammiert, alles fein. Dann meldete das gerät, dass updates zur verfügung stehen würden und das trauerspiel begann. Eine verbindung mit meinem wlan war nicht möglich. Authentifizierungsprobleme. Darum habe ich das gerät an den pc angeschlossen. Internetverbindung über kabel sollte ja problemlos sein, dachte ich. Vier stunden rödelte das gerät an den updates herum. Teilweise war es schon bei 52% und sprang dann wieder auf 40% zurück. Als ich entnervt aufgab, da ich auch noch irgendwann ins bett wollte, meldete das tomtom, dass es jetzt nicht mehr nutzbar sei, weil keine karte mehr installiert sei. Na, hut ab, dachte ich, was für ein schrott!

. Megan, Sutton

Dann haben die gratislösungen auf den smartphones angegriffen. Und dann haben wohl die falschen leute falsche entscheidungen getroffen. Warum? na es kam dieses navigationsgerät heraus. Wenn man casual user nicht mehr bekommt, weil man die an die gratislösungen verliert, dann müßte man doch die pro user glücklich machen, die den unterschied eines vollen navigationssystems zu einer google maps lösung brauchen. Aber leider nein. Ganz im gegenteil:. . * tomtom hat die pois einfach gestrichen. Es gibt eigentlich nur mehr die favoriten ohne jegliche kategorien. Aufgrund der aufregung in der community kann man pois extrem versteckt und umständlich über die cloud einspielen, aber man kann sie am gerät nicht verwalten/verändern, man kann sie nur in den eigenen orten anzeigen und nicht direkt für die navigation verwenden. In der sprachsteuerung kommen sie einfach nicht vor. Die pois werden offenbar häufig mit der mydrive cloud gesynct, auch wenn sie sich nicht geändert haben. Wenn man daher nicht immer eine internetverbindung hat, dann verschwinden die pois einfach mal wieder. Ohne jeglichen hinweis. . * mydrive cloud ist überhaupt sehr seltsam implementiert. Man weiß nie ob und wann synchronisiert wurde und man hat daher nie den blassesten dunst, ob bei einer poi änderung schon die neue version am gerät ist. Manchmal verschwinden die dinge auch einfach wieder bis sie einen tag später (oder eine wlan-verbindung später? ) wieder auftauchen. Jedenfalls darf man sich nicht auf die inhalte verlassen, denn sie könnten auch einfach mal wieder gerade weg sein. . * die updates erfolgen automatisch per wlan. Leider aber nur, wenn das gerät mit strom versorgt ist. D. H. Man parkt die ganze nacht im wlan gebiet und das navi tut nichts außer schlafen. Wenn man dann wegfahren will und das auto startet, werden die updates gefunden, die auch nicht auf den internen speicher gesichert werden, sodaß man die ganze zeit des updates wlan braucht. Also steht man sehr viele minuten mit laufendem motor in der garage. Wer ein update abbricht, weil er wirklich losfahren muß, wird es bereuen, denn zuerst werden die alten daten gelöscht und dann wird das update eingespielt. Also update unterbrechen ist ganz ohne die daten fahren. Im schlimmsten fall ganz ohne jede karte. . * das navi ist zum teil extrem langsam und dann nicht responsiv. Es kann - besonders nach dem einschalten - sein, daß man etwas klickt und das navi reagiert über eine minute mit keinerlei reaktion. Sehr ungünstig, wenn man vor dem wegfahren ein ziel eingeben will (i. A. Nach dem einschalten). . * die software ist im besten fall im beta-stadium. Die spracheingabe stürzt intern einfach ab und geht erst wieder, nachdem man das gerät ganz abgeschaltet hat (dauert eh nur eine gute minute) und dann neu gestartet hat (dauert wieder so lange). . * viele bekannte pro funktionen, die man z. B. Vom 1015er kennt, sind einfach weggenommen worden. Hier orientiert man sich an den ungeübten usern, pro funktionen sind unnötig und wurden einfach weggespart. Bis zu einem der letzten updates war nicht einmal eingabe von koordinaten möglich! . . * die bedienung ist nett für ein handy, aber nicht für ein navi, das man in der distanz bedient. Wischen ist daher schwierig (aber in den menüs notwendig), das menü geht nur mehr auf, wenn man den winzigen punkt links unten trifft (nicht mehr im ganzen bereich), die funktionen wurden meistens irgendwo dazugetan und sind daher nur nach langem suchen und gutem merken auffindbar. Man kann z. B. In meinen orten keinen neuen ort hinzufügen. Das geht nur in der karte, wenn man auf das autosymbol klickt oder unten zufällig eine leiste da ist. . * die 6" fläche ist beachtlich groß, aber man kann sie auch einfach nicht nützen. Der hervorragende fahrspurassistent am unteren fensterrand der vorgängerversionen ist verschwunden. Man hat nur mehr am oberen rand hinweispfeile. Wenn mehr als eine spur vorhanden ist, sind es übereinander gezeichnete pfeile, die man bei einem schnellen blick (und mehr sollte man ja wohl nicht an ein navi verschwenden) nicht wirklich unterscheiden kann und sicher auch nicht zählen kann. Also die typische us interstate in einer stadt wird mit den pfeilen zum ratespiel. Das konnte man früher auf einem 5" gerät noch bestens erkennen. Selbst in wien, wo es schon mal zwei abbiegespuren nach rechts und links gibt ist so nicht leicht erkennbar. Die vollflächigen abbiegehilfen (die in österreich noch nie funktioniert haben, weil es da mehrere abbiegeungen kurz hintereinander gibt und man die erste so lange sieht, bis man an der zweiten schon falsch abgebogen ist) gibt es auch nur für autobahnen. Große innerstädtische straßen kann man so nicht erwischen. . * die sprachsteuerung ist schlecht und 'dumm'. Es werden orte und adressen in ganz europa gesucht. Wenn man die usa karten hat, auch noch dort. Bevor also ein dorf in 5km entfernung angezeigt wird, bekomme ich vergnügungsparks in dänemark und florida! zur auswahl. Wie wahrscheinlich ist es, daß ich eine route von österreich nach florida planen will? weiters sind offenbar fehlversuche ohne folgen. Ich spreche meine adresse und ich bekomme wieder einen vorschlag aus norddeutschland. Ich sage, das ist falsch, werde wieder nach der adresse gefragt und ich bekomme das gleiche ergebnis wieder. Das kann man sehr lange so machen. . * die für den 620 notwendige mydrive app tut sich schwer mit der verbindung zum gerät. Aber nach einigem booten von handy und navi funktioniert es i. A. Leider kann man die app nicht beenden. Wenn man sie mit diversen bordmitteln oder apps zum stoppen bringt, startet sie frisch fröhlich binnen einer sekunde neu. Und leider zieht die app ungeheuer strom. Laut android mindestens 25% des akkus, ohne die app gestartet oder benutzt zu haben und ohne jeglichen kontakt zum navi, weil das kilometerweit entfernt ist. Der support empfiehlt - sollte das tatsächlich stören - halt ohne hd trafic auszukommen. . * der support ist völlig unbrauchbar. Man bekommt vorgefertigte teile der faqs übermittelt, die i. A. Nichts mit dem thema zu tun haben. Ich habe den verdacht, daß es sich um ein automatisiertes 'expertensystem' handelt und nicht um einen echten menschen. Das verwendete deutsch ist sehr holprig, was auch noch auf automatisierte übersetzung hinweist. Mir wurden mehrere antworten geschickt, die nicht einmal mein produkt betreffen, obwohl die kategorien richtig gesetzt waren. Aber es betraf halt auch android apps (wo tomtom schon mehrere hat). . * die sprachausgabe klingt manchmal, als ob sie ein mensch mit fehlendem gebiß ist. Ich verdächtige eine hohe cpu last, denn es gibt schon zeiten, wo der gleiche text viel besser klingt. Da haben wir wohl selbst beim top-produkt an der cpu gespart. . * der lautsprecher ist viel leiser als bei allen anderen vorgängerprodukten. D. H. Man versteht die sprachanweisungen nur bei geschlossenen fenstern und da nur mit sehr leiser musik im hintergrund. . * der akku schafft selbst laut werksangaben max. 1 stunde (wenn er neu ist). . * das display ist hochglanzspiegelnd. Ur toll in einem auto, wo man sonne am armaturenbrett hat. Soll ich da vielleicht rollos an der windschutzscheibe montieren? . . Das war jetzt mein 7. Tomtom, aber der erste den ich zurückschicken werde, weil er einfach ein nicht durchdachtes halbfertiges produkt ist, wo offenbar die user die alpha- und betatests machen sollen. Es scheint erhebliche hardwarelimitierungen zu haben (leiser lautsprecher, langsame cpu, wenig akkuleistung, . ) und die software ist im besten fall under construction. So etwas zu verkaufen ist einfach nur peinlich.

L. Alice, East Sussex says

Das navi an sich ist ganz gut und funktional. Grafik gefällt mir und die staualternativen sind auch ganz sinnig. Allerdings: die spracherkennung ist schrott. Mein mann hat ein 5 jahre altes und nur halb so teures garmin und dort funktioniert die spracherkennung in 90% der fälle gut. Bei meinem tomtom habe ich es erst ein einziges mal geschafft, dass es die suchfunktion richtig versteht. (andere haben es ebenfalls vergeblich versucht). Das nervt mich dermaßen, dass es 2 punkte abzug gibt. Davon abgesehen, dass es einen nicht versteht, ist alles gut. Dennoch hätte ich dafür nicht so viel geld ausgegeben, hätte ich das vorher gewusst.

. Morgan, Lewisham

Von einem spitzenmodel erwarte ich eigentlich eine gute navigation. Mein altes navigon ist immer noch der maßstab. Bei gleichzeitigem betrieb bietet navigon sinnvolle kürzere strecken. Von italien nach hause will mich das tomtom ständig von der autobahn. Herunterlotzen bei 2 stunden längerer fahrzeit obwohl autobahnen und mautpfichtige straßen in den einstellungten zugelassen sind. Einmal eine route berechnet lässt es sich fast nicht mehr davon abbringen. Wählt man eine andere strecke dauert es ewig bis eine andere strecke akzeptiert wird. Es will lieber längere wege zurück zur ursprünglichen route. Der bildschirm wird gelegentlich kurz dunkel oder reagiert mit gedenkpause, wenn man ins menü bei aktiver navigation will. Hinweis auf fehlende prozessorleitung? . Selbst mein 2. Altes gerät tomtom 1015 kann dies besser. Nicht ganz so schön bunt und komfortabel aber zuverlässiger. Habe das 6200 wegen dieser mängel zurückgegeben nachdem auch noch die saugnapfhalterung beim herausnehmen auseinandergefallen ist.

I. Crawford, Colorado says

Das tomtom 6200 funktioniert extrem unzuverlässig. Es ist zeitweise furchtbar träge und reagiert sehr langsam auf eingaben. Wenn man es neu startet, verliert es sehr oft das bereits eingegebene tomtom-konto. Der eingebaute akku ist viel zu klein - teilweise schaltet sich das gerät komplett ab, wenn das auto lediglich eine nacht abgestellt wird. Folge: das tomtom 6200 startet dann nicht vom standby aus, sondern fährt komplett neu hoch, was eine lange wartezeit mit sich bringt. Der support ist furchtbar schlecht. Wenn man auf den support-link klickt, wird man nicht auf eine seite weitergeleitet, wo man das problem schildern kann, sondern es wird immer wieder abgefragt, welches gerät man denn hätte, und danach landet man auf der shop-seite, um dieses gerät kaufen zu können, das man bereits hat. Grausam! absolut grausam. Ich würde mir dieses gerät nicht noch einmal kaufen und werde es zurückschicken.



Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.


Back to Top

Related Products

  • See Reviews
    Schwarze Tragekoffer Navigationsgeräte Zubehörfach Umhängeband (Digicharge)

    Schwarze Tragekoffer Navigationsgeräte Zubehörfach Umhängeband (Digicharge) 1113

    Explore more Schwarze Tragekoffer Navigationsgeräte Zubehörfach Umhängeband (Digicharge), Schwarze tragekoffer für tomtom via 53 52 start 52 50 go 50 5' 12,7 cm navigationsgeräte mit zubehörfach und dieses hochwertige tragetasche schützt ihr navigationsgerät verarbeitet gut geschützt vor kratzern rundum, schmutz und staub. bietet schutz bei fallenlassen mit einem navigationsgerät, -schwarze tragekoffer für tomtom via 53 52 start 52 50 go 50 5' 12,7 cm navigationsgeräte mit zubehörfach und umhängebandReasonable Schwarze Tragekoffer Navigationsgeräte Zubehörfach Umhängeband (Consumer Electronics)
  • Very Cheap
    Wicked Chili Kugelgelenk Autohalterung Smartphone Schwarz (4250348424273)

    Wicked Chili Kugelgelenk Autohalterung Smartphone Schwarz (4250348424273) 1708

    Show Details Wicked Chili Kugelgelenk Autohalterung Smartphone Schwarz (4250348424273), Auto Halterung Mit Kugelgelenk Für Apple Iphone Xs / X / 8 / 7 / 6 / Se / 5 Apple Kfz Handy Autohalterung Smartphone Scheibe Made In Germany, Hülle & Case Wicked Chili Kfz Halterung Für Samsung Handy / Smartphone Qualität - Made In Germany Diese Halterung Wird In Deutschland Hergestellt Und Unterliegt Strengen Qualitätsanforderungen. -Wicked Chili Auto Halterung Mit Kugelgelenk Für Apple Iphone Xs / X / 8 / 7 / 6 / Se / 5 Apple Kfz Handy Autohalterung Smartphone Scheibe Made In Germany, Hülle & Case Friendly
    1. Da ich kein großer freund von smartphone-halterungen vor der lüftung bin, hatte ich mich für dieses produkt entschieden. Und was kann ich sagen: super entscheidung! es ist viel komfortabler mit dem saugnapf die halterung auf der innenseite der frontscheibe anzubringen, als sein smartphone vor der... go to https://puqus.com/de/wicked-chili-kugelgelenk-autohalterung-smartphone-schwarz-170809cawpcu/#wicked-chili-kugelgelenk-autohalterung-smartphone-schwarz
    2. Characteristic: Universelle Klemmschale Mit Schnellverschluss Für Telefone Von 46 Bis 74 Mm Breite. Kompatibel Mit Vielen Hüllen Und Cases. Für Handys Bis 86mm Gibt Es Eine Xl Version: B004npfmug.
    3. Characteristic: Die Beiden Haltefüße Können über Eine Breite Von Ca 4 Cm Verschoben Werden. Damit Haben Sie Immer Genug Platz Zum Anschluss Von Kopfhörer, Kfz Ladekabel Oder Netzteil.
    Purchase Wicked Chili Kugelgelenk Autohalterung Smartphone Schwarz (Phone Accessory) 842427
  • Half Price
    Universal Hardcase Navigationsgeräte Blaupunkt Modelle Schwarz (Xirrix)

    Universal Hardcase Navigationsgeräte Blaupunkt Modelle Schwarz (Xirrix) 1094

    Get Discount Universal Hardcase Navigationsgeräte Blaupunkt Modelle Schwarz (Xirrix), Universal hardcase navi tasche für 5 zoll 12,7cm navigationsgeräte becker / blaupunkt / garmin / tomtom go modelle - navitasche kennen sie auch das problem ständig sucht man von seinem navi das ladekabel oder sonstiges zubehör und kann es in der schnelle nicht finden. damit ist es jetzt schluss. mit hilfe -universal hardcase navi tasche für 5 zoll 12,7cm navigationsgeräte becker / blaupunkt / garmin / tomtom go modelle - navitasche slimOnSale Universal Hardcase Navigationsgeräte Blaupunkt Modelle Schwarz (Accessory Or Part Or Supply) Navi 5 Zoll Tasche 395747 Slim
  • Today's Deal
    Hieha Navigationsgerät Navigationssystem Blitzerwarnungen Fahrspurassistent (sl h fr td gps018)

    Hieha Navigationsgerät Navigationssystem Blitzerwarnungen Fahrspurassistent (sl h fr td gps018) 561

    puqus.com Hieha Navigationsgerät Navigationssystem Blitzerwarnungen Fahrspurassistent (sl h fr td gps018), 7 zoll navigation gps navi navigationsgerät navigationssystem pkw lkw auto kfz 8gb blitzerwarnungen poi fahrspurassistent iq routes eu uk 2017 karte kostenloses spezifikationen: display: 7" tft lcd resistiver farbe touch screen betriebssystem: wince 6. 0 cpu: media tek mt2531 533mhz ram: 256mb speicherplatz: 8gb tf karte: unterstützt bis -hieha 7 zoll navigation gps navi navigationsgerät navigationssystem pkw lkw auto kfz 8gb blitzerwarnungen poi fahrspurassistent iq routes eu uk 2017 karte kostenloses kartenupdaten
    • Plus: Schnelle Prozessoren Und Großzügig Bemessener Arbeitsspeicher Sorgen Für Eine Flinke Routenberechnung Und Eine Flüssige Darstellung. Geschickte Routenberechnung, Zuverlässiger Fahrspurassistent, Klare Echte Stimme (keine Tts-stimme) , Aktuelle Blitzerwarnungen, Plz-suche, Poi-suche, Verkehr Benachrichtigung (keine Staumeldung). Navi-modalität Von Pkw Auf Lkw Umstellen.
    • Da mein altes navi nicht mehr wollte musste ein neues her. Nach vielem suchen und vergleichen habe ich mich schließlich für dieses gerät entschieden, der kostenfaktor ist auch nicht zu verachten. Ich muss sagen ich bin total zufrieden mit dem hieha, navigation läuft ohne probleme was ja der haup... go to https://puqus.com/de/hieha-navigationsgerat-navigationssystem-blitzerwarnungen-fahrspurassistent-561734qnqhw/#hieha-navigationsgerat-navigationssystem-blitzerwarnungen-fahrspurassistent
    • Plus: Die 2017 Aktuellsten Kartenmaterial Von Wichtigsten 45 Ländern Europas Zur Auswahl Im Navi (kostenlose Akutalisierung Oder Herunterladung); 2d/3d-karten Landkarten Darstellung Für Mehr Als 49 Länder (in Der Beschreibung Angezeigt).
    Most Wishlist Hieha Navigationsgerät Navigationssystem Blitzerwarnungen Fahrspurassistent (Consumer Electronics) Sl H Fr Td Gps018

Product Image Gallery

Top-de-tomtom-navigationsgeraet-benachrichtigungen-freisprechen-integrierte-10951kcrncfk-Content